Begleitmusik – Meine Musik für alle Lebenslagen

15. Mai 2013 16 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

Begleitmusik - Frau am Leierkasten

Begleitmusik

Ganz untypisch für jemanden aus meiner Generation hat Musik nie eine übergroße Rolle gespielt.
Ich besaß keinen einen gescheiten Plattenspieler, und wenn, dann hätte ich mir die damals angesagten Platten kaum leisten können. Und so konzentrierte ich meine persönliche Revolte auf anderen Bereiche.
Außerdem bin ich nicht besonders musikalisch.
Aber dennoch gibt es ein paar Lieder und Musikstücke, die mich schon lange begleiten oder einst begleitet haben.

Leider habe ich nachweisbar einen ganz seltsamen Musikgeschmack, deshalb lest ihr ab jetzt auf eigene Gefahr weiter

Begleitmusik – Meine Musik für alle Lebenslagen

  • Junge, komm bald wieder – Freddy Quinn 
    Peinlich, peinlich, aber ich war erst 3 Jahre alt und wir waren gerade nach Hamburg gezogen.
  • Zwickt’s mi – Wolfgang Ambros
    Zwölf Jahre später und ich war gerade mit meinen Eltern in Rosenheim angekommen.
  • Rocky Horror Picture Show
    Dieses Kultmusical hat für meinen Mann eine entscheidende Bedeutung. Besonders ein einziges Lied. Aber wir wissen nicht mehr, welches es gewesen ist.
  • Don’t worry be happy – Bobby McFerrin
    Das haben wir Sohn 1 als Baby immer wieder vorgesungen und da es gut zu den damaligen Problemen gepasst hat, haben wir auch uns selber ein bisschen damit beruhigt. Jetzt kann er sich überhaupt nicht mehr an das Lied erinnern.
    Aber Sohn 2 kommt auch „Mein kleiner, grüner Kaktus“ nicht bekannt vor.
    Sind denn alle Mühen umsonst gewesen?
  • Highway to Hell und TNT – AC/DC
    Bei diesen Liedern sehe ich immer die schottischen Highlands vor mir. Denn während unserem Schottlandurlaub 2003 hatten die Jungs gerade den Hard Rock für sich entdeckt und die Musik beschallte ganz ordentlich diese wilde, kahle und einsame Landschaft.
  • Carmen – George Bizet
    Ich mag sehr gerne klassische Musik und Opern ganz besonders. Carmen ist nur ein Beispiel, weil ich es schon seit meiner Kindheit kenne. Es gibt von dieser Oper auch noch mehrere modernere Versionen und ich habe wahrscheinlich alle gesehen.
  • Barefoot – k.d.lang
    Die kanadische Künstlerin ist einfach die Beste und der Film „Salmonberries“, aus dem dieser Song stammt, ist ein Kunstwerk.
  • Satisfaction – Rolling Stones
    Yeah!
  • Bohemian Rhapsody – Queen
    Best Song ever! Und er soll auf meiner Beerdigung gespielt werden, weil ich der Meinung bin, dass er mein Leben erzählt.

Welche Musik oder Musikstücke hat euer Leben begleitet und bereichert?

Foto: Begleitmusik – Meine Musik für alle Lebenslagen ©Sabienes.de
Text: Begleitmusik – Meine Musik für alle Lebenslagen ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Begleitmusik - Meine Musik für alle Lebenslagen

Zusammenfassung:
Begleitmusik - Meine Musik für alle Lebenslagen
Titel
Begleitmusik - Meine Musik für alle Lebenslagen
Beschreibung
Begleitmusik für mich ist Bohemian Rhapsody von Queen, Rocky Horror Picture Show, die Oper Carmen oder Barefoot von k.d.lang
Autor