Der Junge muss an die frische Luft – Der neue Hape Kerkeling (Filmtipp)

Recklinghausen in den 1970er Jahren. Der achtjährige Hans-Peter Kerkeling ist ein moppeliger, lieber Junge und ein kleiner Scherzbold.Sein Vater ist als Monteur ständig unterwegs, seine Mutter kommt mit den Anforderungen des Alltags zunehmend schlechter zurecht. Dennoch wächst er glücklich und behütet im Kreise seiner Großfamilie mit Omas, Opas, diversen Onkeln und Tanten auf. Nach dem Tod seiner Großmutter Änne verschlechtert sich der seelische Zustand der Mutter zusehends. Als sie nach einer Kieferhöhlen-Operation den Geruchs- und Geschmackssinn verliert, verlässt sie jegliche Lebensfreude. Nicht einmal Hans-Peter gelingt es mehr, sie mit seinen Späßen aufzuheitern. Gut, dass sein Opa ihn zu einer Wanderung in die Alpen mitnimmt. „Denn“ so erklärt er dem Vater, „der Junge muss an die frische Luft!“.Letztendlich begeht die Mutter Suizid. Doch der kleine Hape Kerkeling wird in dieser schweren Zeit von seiner Familie aufgefangen. Hape Kerkeling Hans-Peter „Hape“ Kerkeling, Jahrgang 1964, ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Komiker und gilt…

Von Sabiene 17. Januar 2019 0

Neujahrsvorsätze 2019 der anderen Blogger – Die Coolen Blogbeiträge

Gute Vorsätze könnten wir uns eigentlich auch am 3. Mai, am 25. Juni oder am 14. November setzen. Aber nein, was machen wir? Wir erklären ausgerechnet den 1. Januar zum allgemeinen Reset-Tag und machen Neujahrsvorsätze!Ob dies einen Sinn macht oder nicht, ist fraglich. Vieles spricht dafür und einiges dagegen. Denn schließlich soll ja der Weg zur Hölle mit solchen Vorsätzen gepflastert sein. Und trotzdem kommen selbst die aufgeklärtesten Geister unter uns nicht ganz darum herum. Was sich andere Blogger für 2019 vorgenommen haben und welche Ideen für Neujahrsvorsätze sie haben, stelle ich euch heute bei den Coolen Blogbeiträgen vor. Und meinen ganz persönlichen Vorsatz oder Motto verrate ich euch am Ende des Artikels! Neujahrsvorsätze 2019 der anderen Blogger – Die Coolen Blogbeiträge Paleica ist keine Freundin von Neujahrsvorsätzen, aber sie sieht in einem neuen Jahr eine Chance zur Weiterentwicklung. Deswegen kommt sie zwar ohne Vorsatz aus und sucht sich stattdessen…

Von Sabiene 10. Januar 2019 9

Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes [Rezension]

In einem Flüchtlingscamp irgendwo in Afrika. Der namenlose Flüchtling und seine Freunde träumen von einer Flucht nach Deutschland. Aber dort ist inzwischen ein neuer Merkel an der Macht – diesmal ein Mann. Und dieser hat eine strikte Obergrenze für Asylsuchende eingeführt. Eine Flucht ist nun fast unmöglich geworden, zudem die Schlepper ihre Preise ins Uferlose erhöht haben. Doch da bekommen sie  ganz unerwartete Hilfe von einem deutschen Fernsehteam. Denn die populäre und zugleich oberflächliche Moderatorin Nadeche Hackenbusch soll für einen Privatsender eine Live-Reportage über die Zustände in diesem Camp drehen. Dabei verliebt sie sich vor laufender Kamera in den Flüchtling (der nun Lionel genannt wird) und setzt mit ihm einen ungeheuerlichen Plan in die Wirklichkeit um. Sie starten vor laufender Kamera mit 150.000 Flüchtlingen einen Fußmarsch in das gelobte Land Deutschland! Die Quoten sind phänomenal, das Fernsehpublikum ist begeistert und die Verantwortlichen im Sender jubeln. Eher wenig Begeisterung können die Rechtspopulisten…

Von Sabiene 3. Januar 2019 9

Weihnachtsgeschenke verpacken – 7 Ideen bei den Coolen Blogbeiträgen

Wir befinden uns im Endspurt auf die Feiertage! Und dabei frage ich mich: Seid ihr alle überhaupt noch da? Oder befindet ihr euch im kompletten Weihnachtsstress mit Tunnelblick und Geschenke-Marathon? Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke eingepackt? Ich bin noch nicht so weit und das ist ja gar nicht mehr so einfach, wie früher. Denn das Verpacken von Geschenken ist seit einigen Jahren mehr und mehr zur Kunst erhoben worden. Sogar ich sammle mittlerweile Ideen auf Pinterest und wenn ihr mal gucken wollt – hier ist mein entsprechendes Pinterest-Board. Aus diesem Anlass habe ich mich heute bei anderen Bloggern nach schönen, kreativen Ideen zum Thema „Weihnachtsgeschenke verpacken“ umgeschaut. Weihnachtsgeschenke verpacken – 7 Ideen bei den Coolen Blogbeiträgen Zugegeben gehören Geldgeschenke nicht unbedingt zu den originellsten Geschenkideen der Welt, aber manchmal kommt man nicht dran vorbei. Anja von Castlemaker zeigt euch hier, wie man Geldgeschenke kreativ in einem Bilderrahmen verpacken kann –…

Von Sabiene 20. Dezember 2018 7

Feuerzangenbowle: So bereitet ihr eine anständige Feuerzangenbowle zu!

Die Feuerzangenzangenbowle startete vor einigen Jahren ihre Wiederauferstehung auf den deutschen Weihnachtsmärkten. Denn nachdem viele Besucher den ordinären Glühwein leid geworden sind, mussten andere und auch neue gewürzte und gewärmte Alkoholika präsentiert werden. So kreierte man geglühte Beerenweine aller Art, Jägertee, weißen Glühwein, heißen Hugo, heißen Caipirinha (lecker!) und Glühbier, was mein Mann als „Speihilfe“ bezeichnet. Und natürlich kann man Kater und Sodbrennen jederzeit noch nachhelfen, indem man sich einen Amaretto in den Cappuccino schütten lässt. Der Klassiker Feuerzangenbowle Aber ein Klassiker ist und bleibt ein Klassiker und das spricht für die Feuerzangenbowle, die alle schlechten Eigenschaften von Alkohol in sich vereinen kann: Rausch, Kater und Sodbrennen. Für die Feuerzangenbowle ToGo auf den Weihnachtsmärkten wurden auch noch besondere Feuerzangentassen erfunden. (Gibt es hier bei Amazon) Bewaffnet mit einem solchen Behälter, der eine extra Vorrichtung für einen brennenden Zuckerhut im Miniformat aufweist, hat man zudem gute Chancen, sämtliche Steppmäntel der näheren…

Von Sabiene 10. Dezember 2018 44

Die Coolen Blogbeiträge der Woche in der Vorweihnachtszeit

Ich bin ja nicht der größte Weihnachtsfan, den die Welt jemals gesehen hat. Aber die Vorweihnachtszeit zwischen dem 1. und 2. Advent mag ich wirklich am allerliebsten. Während der ersten Adventswochen ist man meist noch nicht so im Stress und meint, dass man alle Zeit der Welt hätte. Noch nicht alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Das kommt noch. Erst 54 verschiedene Sorten Plätzchen statt der gewohnten 83 gebacken? Nächste Woche. Das komplette Haus ist noch nicht mit bunter, blinkender, selbstgebastelter Weihnachtsdekoration geschmückt? Das kann der Liebste vielleicht machen. Jeder, der wie ich ein bisschen schlampig organisiert ist, weiß, dass das bittere Ende naht. Und zwar in der letzten Woche vor Weihnachten. Dafür haben wir aber ein bisschen was von einer geruhsamen Vorweihnachtszeit erlebt. Und so soll es eigentlich auch sein. Und falls euch noch ein paar Ideen für die nächsten Tage oder Wochen fehlen: Hier kommen meine Linktipps! Zum Nachbasteln, Nachkochen und…

Von Sabiene 6. Dezember 2018 15