Berlin mit Kindern entdecken – Tolle Möglichkeiten für die Kids!

30. Januar 2014 13 Von Sabiene
Enthält Werbelink

Zuletzt bearbeitet am/vor

berlin mit Kindern

Ein Traum von Lego

Berlin ist ja eine imposante Stadt, aber von Bayern aus weit entfernt, zumal vor dem Mauerfall eine solche Reise sehr umständlich gewesen ist. Daher kommt es, dass ich in meinem Leben erst zweimal Berlin besucht habe, aber in der nächsten Woche werde ich dies zum 3. Mal tun.
Dabei kommt mir mein allerster Berlinbesuch mit 2 kleinen Kindern im Schlepptau vor circa 12 Jahren in den Sinn.

Städtereisen mit Kindern

Wie ich in meinem Artikel Städtereisen mit Kindern bereits geschrieben habe, muss man solche Ausflüge sorgfältig planen, aber dies mussten wir auch erst mal lernen.
Womit wir nicht gerechnet hatten war, dass die Jungs als ‚Landeier‘ vom großstädtischen Verkehr fast erschlagen wurden. Die Autos, die Busse, die Menschen und der Lärm können für kleine Leute sehr viel Stress bedeuten.

Berlin mit Kindern

Ich würde nie wieder mit Kindern den KaDeWe betreten, so schön kann die Spielzeugabteilung dort gar nicht sein! Die Kinder waren von dem Angebot schier überfordert und wollten nur noch raus, was fast eine größere Suchaktion zur Folge gehabt hätte. Auch das Pergamonmuseum war bis auf das große, blaue Ischtar-Tor eher ein mäßiger „Burner“. Mit Sicherheit würde ich heutzutage mit ihnen das Legoland Discovery Center beim Postsdamer Platz besuchen und sie in die Welt der bunten Kunststoffsteine eintauchen lassen. Zumal man die Eintrittskarten für das Legoland Discovery Centre Berlin mit einem Gutschein stark verbilligt bekommen könnte – wenn man weiß, wie.
Was sie aber natürlich fasziniert hat, war ein Sightseeingbus, in dem man wunderbar Brotzeit hat machen können. Auch für die Teilung Berlins konnten sie sich interessieren und fanden den Checkpoint Charly und die Mauerreste beeindruckend gruselig.

Mehr Tipps für einen erfolgreichen Ausflug nach Berlin mit Kindern gibt es übrigens auf der Informationsseite der Stadt Berlin.

Ich in Berlin

Ich werde nur einen Tag in Berlin sein, aber diesmal natürlich ohne Kinder. Deswegen habe mir vorgenommen, das Holocaust-Denkmal und irgendein Museum auf der Museumsinsel – wahrscheinlich das Pergamonmuseum – zu besuchen.
Wahrscheinlich werde ich dann so erschlagen sein, wie meine Kinder vor vielen Jahren und es mir mit einer Brotzeit in einen Sightseeingbus gemütlich machen.

Foto: Berlin mit Kindern und ein Traum von Lego ©Sabienes.de
Text: Berlin mit Kindern entdecken – Tolle Möglichkeiten! ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Berlin mit Kindern entdecken - Tolle Möglichkeiten für die Kids!

Zusammenfassung:
Berlin mit Kindern entdecken - Tolle Möglichkeiten für die Kids!
Titel
Berlin mit Kindern entdecken - Tolle Möglichkeiten für die Kids!
Beschreibung
Berlin mit Kindern entdecken: im Lego Discovery Center, beim Sightseeing, Pergamonmuseum oder im KaDeWe erfordert das eine sorgfältige Planung
Autor