Kategorie: Sonstiges

Allgemeines oder Sonstiges, was nämlich sonst nirgendwo reinpasst und die vielleicht keiner meiner Blogleser brauchen kann oder wissen will. In Wirklichkeit aber kann ich mich von diesen Artikeln nicht trennen.

Pfützen – Es wird nass bei Punkt, Punkt, Punkt

Pfützen – also mit diesem Thema habe ich echte Schwierigkeiten gehabt, denn tatsächlich fotografiere ich Wasserlachen nur selten. Gerade als ich mir überlegt habe, ob es bei Punkt, Punkt, Punkt wieder Jokerthemen gibt, kam ich an unserem Volksfestplatz vorbei und wurde nach den letzten Regentagen fündig. Eigentlich glänzt der Volksfestplatz in Obernburg nicht unbedingt durch…

Von Sabiene 26. Februar 2017 18

Populismus im Internet und gerade in den Sozialen Netzwerken

Die Präsidentschaftswahl in den USA hat das Phänomen einmal wieder deutlich gemacht. Aber eigentlich sollte es uns bereits seit den Pegida-Umtrieben und der AfD kennen: Ohne den ganzen Propaganda im Internet könnten alle Populisten dieser Welt einpacken. Billiger und zugleich effektiver geht es kaum, will man sogenannte Wutbürger und Loser um sich herum versammeln. Nirgendwo…

Von Sabiene 17. November 2016 14

Terrorgefahr in Deutschland? Müssen wir uns fürchten?

Die Terroranschläge von Paris, Brüssel und auch Nizza waren schrecklich, aber gottlob weit weg. Und so haben wir uns in unserer Gartenzwerg-Nation bequem zurücklehnen können. Aber am letzten Montag passierte das Unglaubliche und Hass und Gewalt kamen nach Deutschland und nicht nur das: Sie erreichte mit Würzburg und Ansbach nun auch noch die allerprovinziellste Provinz.…

Von Sabiene 26. Juli 2016 5

Nach dem Brexit ist vor dem Exit – Über den Austritt aus der EU

Mit einem Federstreich (respektive Kreuzchen) haben nun ein Haufen von Nationalisten, Populisten und sonstige Pappnasen eine jahrzehntelange Arbeit zunichte gemacht. Die Briten haben mit knapper Mehrheit in einem Referendum beschlossen, dass sie aus der EU, aus der sie eh mit einem Haufen von Sonderkonditionen mit nur einem Bein gestanden sind, wieder austreten wollen. Gemeinschaften, die…

Von Sabiene 24. Juni 2016 8

Pseudonym oder Klarnamen im Internet

Pseudonyme sind so alt wie die Welt oder mindestens so alt, wie das geschriebene Wort. Seit jeher hatten Publizisten aller Art gute Gründe, ihren Klarnamen nicht unter ihre Konvolute zu setzen. Über die Gründe eines Jean Baptiste Poquelin, den Künstlernamen Moliére zu verwenden, ist mir nichts bekannt. Warum sich der Schriftsteller Kurt Tucholsky abwechselnd die…

Von Sabiene 3. Juni 2016 9