Soziopath von Nebenan Die Skrupellosen: ihre Lügen, Taktiken und Tricks

26. Oktober 2010 Aus Von Sabiene
Enthält Amazonlink
der soziopath von nebenan

Der Soziopath von nebenan von Martha Stout

Bei vier Prozent aller Menschen besteht eine Persönlichkeitsstörung. Die Zahl an sich klingt eigentlich nicht besonders hoch. Aber wenn wir an einen Soziopathen geraten, haben wir immer das Problem, ihn als solchen zu identifizieren.
Ist der Nachbar bloß nervig, hatte der Ehepartner einen schlechten Tag? Diese eine Kollegin ist vielleicht lediglich unachtsam? Oder haben sie tatsächlich kein Gewissen, kein Herz, kennen weder Schuld noch Reue?
Dr. Martha Stout zeigt in diesem Ratgeber auf, wie wir den Soziopathen in unserem Umfeld erkennen. Und sie gibt Hilfestellungen, damit wir lernen, uns gegen Angriffe dieser Spezies zu wehren.

Dr. Martha Stout

Dr. Martha Stout, Jahrgang 1953 arbeitet als Psychologin und Dozentin an der psychiatrischen Fakultät der Harvard Medical School.
Außerdem ist sie Autorin diverser Ratgeber zu psychischen Problemen, die in mehrere Sprachen übersetzt worden sind.

Was ist ein Soziopath?

Unter Soziopathie versteht man eine Störung des Sozialverhaltens. Ein Soziopath zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass er sich in andere Personen nicht hineinversetzen kann. Dabei hat er Schwierigkeiten, Verantwortung zu übernehmen und missachtet soziale und gesellschaftliche Normen und Regeln.
In der Regel fällt es Menschen mit einer soziopathischen Störung schwer, langfristige Beziehungen aufrechtzuerhalten.

Trivia:

Dieses Buch kam zu einem fragwürdigen Ruhm im Prozess um die mögliche Vergewaltigung des Wetterfroschs Jörg Kachelmann. Während der Verhandlungstage erschien seine Ex-Geliebte mit diesem Buch und hielt es sich demonstrativ vors Gesicht. Die Fotos mit dem Buchtitel gingen damals durch alle deutschen Medien.
Geholfen hat es ihr nichts.
Aber dieses Werk war damals wochenlang bei Amazon ausverkauft.

Der Soziopath von Nebenan – Meine Meinung

Ich habe mir dieses Buch erst Jahre nach dieser Verhandlung vorgenommen. Es ist wirklich sehr interessant zu lesen und bietet einen guten Einstieg in die Problematik.
Bis zu diesem Kachelmann-Prozess kannte ich den Begriff noch gar nicht. Zeitgenossen, die soziopathisch agieren, stempelte ich bislang ganz einfach als „A…loch“ ab. Mit diesem Buch hat also das Problem einen offiziellen Namen.

Martha Stout liefert in ihrem Werk Eckpunkte, wie man einen Soziopathen identifiziert. Aber auch Maßnahmen, mit denen man sich gegen deren Übergriffe wehren kann, fehlen nicht.

Eigentlich hat mir dieser Ratgeber ganz gut gefallen. Aber beim Lesen bekommt man stellenweise schon ein bisschen Verfolgungswahn. Man muss aufpassen, dass man das Verhalten seiner Mitmenschen nicht überinterpretiert. Denn manchmal sind wir Menschen einfach nur Menschen. Wir handeln eitel, egoistisch, nachlässig, gedankenlos. Dies an sich hat aber erstmal mit der beschriebenen Störung gar nichts zu tun.

Wer sollte dieses Buch lesen?

  • Betroffene
  • Opfer
  • Leser, die sich für die Psyche des Menschen in all ihren Formen interessieren

Für wen ist dieses Buch nicht geeignet?

  • Soziopathen

Bibliografisches:

der soziopath von nebenan buchcover

Bibliografisches zu dem Buch „Der Soziopath von nebenan“

 

  • Titel: Der Soziopath von nebenan
  • Autor: Martha Stout, Karsten Petersen (Übersetzung)
  • Originaltitel: The Sociopath next door
  • Gebundene Ausgabe: 293 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 1. Aufl. 2006 ed. (24. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3211297073
  • Preis Stand August 2017: 34,99 € (Gebundene Ausgabe)
  • Bestelllink Amazon

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Fotos: Soziopath von Nebenan Die Skrupellosen: ihre Lügen, Taktiken und Tricks ©sabienes.de
Text: Soziopath von Nebenan Die Skrupellosen: ihre Lügen, Taktiken und Tricks ©sabienes.de

Zusammenfassung
Datum
Gegenstand
Soziopath von Nebenan Die Skrupellosen: ihre Lügen, Taktiken und Tricks von Martha Stout
Bewertung
41star1star1star1stargray