Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe

5. Mai 2016 7 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

elektroautos auf dem Rummelplatz

Elektroautos – Für mich mehr Nachteile als Vorteile

Seit letzter Woche lässt sich Mutti samt ihrer kompletten Regierung dafür feiern, dass sie einen erneuten Vorstoß in Richtung Elektroauto gewagt hat. Denn offensichtlich ist es zu dem von Regierungsseite proklamierte Ziel, dass bis zum Jahr 2020 in Deutschland eine Million Autos zumindest zum Teil elektrisch unterwegs sein werden, noch ein sehr langer Weg. Das für die Autoindustrie und Energiewirtschaft gedachte Zuckerl läuft nur sehr schleppend an.

Förderung von Elektroautos

Anscheinend ist der Bundesbürger unvernünftig genug, um dieser Technik mehr als skeptisch gegenüber zu stehen. Um nun dem deutschen Autofahrer aus seinem biederen Phlegma herauszuhelfen, einigte man sich auf eine Förderung von 4.000 € plus ein Erlass der KfZ-Steuer von 10 Jahren beim Kauf für einen Stromer; finanziert wird dies zu gleichen Teilen vom Bund und von der Automobilindustrie.
Ein wahrer Grund zum Loben ist dieser Beschluss noch nicht. Denn zum Beispiel wird in Großbritannien 25% vom Kaufpreis erstattet, die Franzosen erhalten bis zu 7.000 € Kaufbeihilfe.
Ich stehe alternativen Konzepten prinzipiell offen gegenüber und habe mir überlegt, ob ein Elektroauto die richtige Wahl für mich wäre. Ein paar Eckpunkte würden passen: Ich lebe in einem Einfamilienhaus und hätte dadurch jederzeit Zugang zu einer Steckdose, ich fahre hauptsächlich kurze Strecken und ich komme sehr gut mit einem Kleinwagen aus.
Dennoch hat diese Technik in meinen Augen nur Nachteile.

Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe

  • Hohe Anschaffungskosten (die könnten sich aber im Laufe der Jahre deutlich verringern)
  • Geringe Akkureichweiten (im Moment kann man bestenfalls mit 500 km Reichweite rechnen)
  • Lange Ladevorgänge (bestenfalls dauert „einmal volltanken“ 20 – 30 Minuten in den sogenannten Schnell-Ladestationen)
  • Höheres Gewicht durch den Akku (dadurch verringert sich auch die Innenkabine)
  • Die kurze Lebensdauer und die anschließende Entsorgung des Akkus trägt nicht unbedingt dazu bei, einem Elektroauto den Nimbus „Umweltschonend“ zu verleihen – selbst wenn die üblichen Autobatterien auch ordentliche Umweltkatastrophen darstellen.
  • Noch kein flächendeckendes Werkstattnetz für den Notfall
  • Das übliche Motorengeräusch entfällt, was ein Gefahrenpotential darstellen kann
  • Die Emissionen werden lediglich verlagert und zwar auf die Energiekonzerne. Dabei muss man sich die Frage stellen, wie diese den Strom erzeugen.

Ist Sabienes TraumWelten nun ein Autoblog?

Keine Angst, Sabienes TraumWelten wird nun nicht zum Autoblog mutieren. Ich bin kein Auto-Narr und habe auf diesem Gebiet etliche Wissenslücken.
Allerdings bin ich ein großer Freund von umweltfreundlichen Technologien und bin bislang 2 Gas-Autos gefahren, bis ich mich genug wegen der Schwierigkeiten, eine vernünftige Werkstatt zu finden, geärgert hatte.
Die Idee, die Straßen mit Elektroautos zu füllen, ist wirklich verführerisch. Und mit Sicherheit wird es auf diesem Sektor in den nächsten Jahren noch etliche Weiterentwicklungen geben. Aber da es immernoch kein ausreichendes Konzept für eine flächendeckende nachhaltige Energiegewinnung gibt, die Konzerne ihre klapprigen Atomkraftwerke und Braunkohledreckschleudern ins Herz geschlossen haben, lehne ich Elektroautos nach wie vor bis auf weiteres ab.
Und ich behaupte folgendes:

Foto: Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe ©sabienes.de
Text: Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe

Zusammenfassung:
Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe
Titel
Elektroautos und die Nachteile, die ich bei dieser Technik sehe
Beschreibung
Die Bundesregierung würde ja gerne die deutschen Autofahrer für die Elektroautos begeistern, aber ich sehe weiterhin nur Nachteile
Autor