Fotobuch von Photobox – Ein spannender Testbericht

30. September 2010 3 Von Sabiene
Enthält Werbelink

Zuletzt bearbeitet am/vor

„Probier doch mal eins unserer Fotobücher aus und schreibe darüber“

Ungefähr so schrieb mich ein netter Mensch von der Firma Photobox an und das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen.
Hier mein Bericht:

photobox

Photobox: Screenshot der Oberfläche

Auf der Seite www.photobox.de erstellt man sich einen Account und schon kann es los gehen.
Und das finde ich ganz interessant und macht diesen Anbieter besonders: Man muss sich keine Software herunter laden und installieren. Man erstellt online sein Fotobuch, was in Zeiten von Flatrates und Breitband-DSL kein Problem sein dürfte.
Dabei bleiben die gestalteten Fotobücher samt Bilder in dem eigenen Account erhalten, so dass man jederzeit noch einmal Bücher sowie Abzüger der einzelnen Fotos nachbestellen kann.
Man kann zwischen verschiedenen Formaten, Ausführungen und Layouts zu verschiedenen Themen wählen.

Fotobuch Cover

Das Cover von meinem Fotobuch

Erstellung bei Photobox

Als Purist habe ich mich für die Ausführung Prestige entschieden, dass ist eine Ausführung in 29 x 22 mit Hardcover und habe einen schwarzen Blatthintergrund gewählt.
Das Hochladen der Fotos geht recht schnell, man kann sie vorsortieren, wieder löschen und weitere hinzufügen. Wenn man sie nicht selbst in das Buch einsortieren möchte, kann man das von dem Programm erledigen lassen.
Überhaupt finde ich die Programmführung sehr verständlich und auch für Laien leicht bedienbar.
Wenn man aber selber Hand anlegen will, so kann man sich bei der Anordnung der Bilder von Layoutvorschlägen helfen lassen.
Und jetzt gibts den 1. Minuspunkt: Man kann eigene Fotos nicht als Hintergrund verwenden – zumindest nicht so einfach, wie bei anderen Programmen.
Leider noch einen 2. Minuspunkt: Es gibt keine Gitternetzlinien zum sauberen layouten.

Ansonsten hat man hier sehr schnell ein Fotobuch mit Text und Bildern erstellt.
In der Vorschau kann man sich sein Werk noch mal betrachten. Leider ist sie nicht annähernd in Originalgröße, so dass man sich auf die Qualitätsanzeige der Fotos verlassen muss, um zu beurteilen, ob sie zum Beispiel scharf sind.

Dann lädt man das komplette Buch hoch.
Derweilen kann man Kaffee trinken gehen, sich die Zähne putzen, den Wochenendeinkauf erledigen … mit anderen Worten: es dauert.

Geduld braucht man auch mit dem Versand: nachdem ich relativ schnell eine Bestätigung bekam, dass der Auftrag nun ausgeführt worden ist und zur Post geht, habe ich noch mal fast 10 Tage auf die Lieferung gewartet. Vielleicht war das auch nur ein Einzelfall, aber ärgerlich könnte sowas schon mal sein.

Nachtrag: Gerade eben hat sich Photobox bei mir für die zögerliche Lieferung mit einem Gutschein von 5,00 Euro entschuldigt. Das ist ja auch mal nett!

Dann hielt ich ein hübsches Fotobuch in den Händen:

Fotobuch innen

Die Innenseiten von meinem Fotobuch von Photobox

Eine ordentliche Verarbeitung, die Bilder sind in Farbgebung und Schärfe so, wie ich es mir gewünscht habe.
Irritierend ist die Bedruckung bis zum Seitenrand, damit habe ich eigentlich nicht gerechnet.

Fazit:

Photobox stellt ein hübsches, einfaches Online-Programm zur Verfügung, dass mit einigen kleinen Schwächen lebt, die vielleicht im Laufe der Zeit ausgebügelt sein mögen.
Das Ergebnis ist ein Produkt, dass sich sehen lassen kann.
Wer ohne viel Installation und Gestaltungs-Schnickschnack ein hübsches Fotobuch gestalten will, ist hier gut beraten!
So ein Fotobuch eignet sich durch aus als Erinnerung für sich selber, Geschenk oder Präsentation.

Hinweis:

Dieser Testbericht entstand mit einer Kooperation der Firma Photobox. Die Bereitstellung eines kostenlosen Gebrauchsmusters hat meine Einschätzung zu diesem Dienstleister nicht beeinflusst.

Fotos: Fotobuch von Photobox – Ein spannender Testbericht ©Sabienes.de
Text: Fotobuch von Photobox – Ein spannender Testbericht ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Fotobuch von Photobox - Ein spannender Testbericht

Zusammenfassung:
Fotobuch von Photobox - Ein spannender Testbericht
Titel
Fotobuch von Photobox - Ein spannender Testbericht
Beschreibung
Ein Fotobuch von Photobox ist ein schönes Fotogeschenk und eignet sich als Fotoalbum für Urlaubsfotos, Hochzeitsfotos, Kinderfotos und mehr.
Autor