Fußpflege mit Kangalfischen im „Fische Spa“auf Teneriffa

18. November 2012 Aus Von Sabiene
Fußpflege mit Kangalfischen

Fußpflege mit Kangalfischen

Das, was ihr hier seht, ist eine besondere Form der Fußpflege, die wir uns in unserem Urlaub haben angedeihen lassen.

Wir besuchten nämlich einen so genannten „Fische Spa“, welche in Touristenorten wie die Pilze aus dem Boden schießen.

Fußpflege mit Kangalfischen auf Teneriffa

Dort steigt man in ein Becken voller Kangalfische, das sind etwa 5 cm große Saugbarben. Diese haben anscheinend nichts besseres zu tun, als einem die Hornhaut von den Füßen zu nagen.
Und da die Becken durchsichtig sind, findet dies bei den vorbei promenierenden Touristen sehr viel Aufmerksamkeit.
Wir und unsere Füße waren nach dieser halben Stunde im Ort recht gut bekannt.

Diese Form der Fußpflege ist ein bisschen eigenartig und ein bisschen kitzlig.
Und am Anfang taten mir ein bisschen die Tierchen leid, obwohl unsere Füße natürlich vor dem Fischefüttern ordentlich gewaschen worden sind.
Schon allein wegen dieser Fußwaschung war das Ganze seinen Preis wert, außerdem war danach die Haut unserer Füße butterweich.
Übrigens: für die Füße meines Mannes wurden keine Haifische genommen!

Aber dennoch leistet meine Fußpflegerin eine bessere Arbeit.
Denn eigentlich verspeisen diese kleinen Fische weder Hornhaut, noch Dornwarzen oder Hühneraugen.
Sie ernähren sich lediglich von den abgestorbenen Hautschüppchen und wären dadurch auch bei Schuppenflechte hilfreich.

Kritik an dieser Form der Fußpflege

Laut der Tierschutzorganisation PETA lässte man die Fischchen vorher hungern, damit die Kunden auch etwas davon haben. Außerdem herrschen in den Becken nicht unbedingt hygienische Zustände – zumindest wenn die Tiere anfangen, zu verdauen.
PETA hält diese Form der Pediküre für eine besonders geschmacklose Form der Ausbeutung von Tieren. Damit haben sie nicht ganz unrecht.

Habt ihr auch schon mal eine solche Hornhautentfernung mit Fischen machen lassen? Wie waren eure Erfahrungen damit? Oder käme dies für euch überhaupt nicht in Frage?

Foto: Fußpflege mit Kangalfischen im „Fische Spa“auf Teneriffa ©Sabienes.de
Text: Fußpflege mit Kangalfischen im „Fische Spa“auf Teneriffa ©Sabienes.de

Zusammenfassung:
Fußpflege mit Kangalfischen im "Fische Spa"auf Teneriffa
Titel
Fußpflege mit Kangalfischen im "Fische Spa"auf Teneriffa
Beschreibung
Fußpflege mit Kangalfischen im Fische Spa auf Teneriffa, wobei einem diese Fischchen die Hornhaut von den Füßen abknabbern
Autor