Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer

8. März 2010 4 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

Gefahr

Gefahr! Falsche Antiviren-Programme können den Computer zumüllen!

Wer viel am Computer sitzt und dabei sich auch noch im Internet tummelt, kennt das Problem: Es gibt Cookies und Temporäre Files und ruckzuck hat man sich Würmer, Trojaner, Viren eingefangen.
Meines ganzes Computerleben habe ich zum Schutz vor solchem Ungemach die kostenlose Antivirensoftware von AntiVir benutzt. Dazu kamen noch ein paar kleinere Suchprogramme, wie Spybot oder a-squared von Emsi.

Ich bin da manchmal ein wenig übergenau.

Ein Norton für alle Fälle?

Nachdem mich mein PC-Fachmann nach meinem letzten Laptop-Absturz als verantwortungslos titulierte, habe ich mir auf seine Empfehlung hin eine Antiviren-Software von Norton gekauft.
Nebenbei erklärte mir dieser Fachmann, dass ich mit dem Norton all diese kleinen Hilfsprogrammchen nicht mehr benötigen werde.

Der Norton hat auch bei dem ersten Scan eine ganze Menge Zeug auf meiner Festplatte gefunden. Auch im weiteren Gebrauch über mehrere Tage hinweg meldete mir immer wieder freudig, dass er gerade eben eine mordsgefährliche Bedrohung beseitigt hat.

Wenn ich nach einer solchen Meldung den CCleaner laufen lasse (ist kein Malware-Beseitiger, aber dennoch), findet dieser einige temporäre Internetfiles im Internet Explorer. Das wundert mich, denn ich nutze diesen schlechtesten aller Browser gar nicht.

Starte ich danach den Spybot, findet der noch ein paar ganz schlimme Sachen.

Lasse ich danach noch mal den a-squared laufen, meldet mir dieser zehn Objekte mittlerer Bedrohung.

Und somit bin ich letztendlich mit dem Norton auch nicht besser dran, als weiland mit dem AntiVir, denke ich. Denn der Aufwand ist immer noch der gleiche, aber kostenpflichtiger.

Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer?

Und ich frage mich, wo das ganze Zeug nur herkommt? Oder laden sich da heimlich ein paar Pseudo-Würmchen beim Programm-Update hoch? Tatsächlich hat man das schon einigen Programmen und hier gerade den kostenfreien Versionen von Kaspersky nachgesagt.
Leider sind solche Softwares bei Windows Computern wichtig. Und leider habe ich überhaupt keine Lust, auf das relativ unangreifbare Linux umzusteigen. Und kein Geld für den MAC.

Foto: Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer ©sabienes.de
Text: Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer

Zusammenfassung:
Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer
Titel
Gefahr durch das falsche Antivirenprogramm am Computer
Beschreibung
Gefahr lauert für den Computer durch falsche Antivirenprogramme, die die Viren und Trojaner nicht zuverlässig herausfiltern und eliminieren
Autor