In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde

12. Februar 2017 Aus Von Sabiene
großstadt

In der Großstadt

Von der Großstadt über mehrere Kleinstädte bis zum kleinen Dorf: Ich habe schon überall gewohnt. Und auch, wenn große Städte laut, dreckig und anonym sind, ist das vielleicht gesündere und schon fast lauschige Leben auf dem Dorf nichts für mich. Seltsamerweise hat mich gerade das ländliche Dasein, dass ich einmal für 2 Jahre lang ausprobiert habe, schier erdrückt. Dennoch möchte ich nicht mehr großstädtisch wohnen.
Aber es gibt einige Städte, die ich liebe und immer wieder gerne besuche.

In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde

Da kommt erst einmal Hamburg, weil ich dort 11 Jahre verbracht habe. Ich liebe die Geschichte, die Bauwerke und die schlichte Eleganz dieser Stadt. Natürlich hat auch sie eine dunkle, unschöne Seiten. Aber die gibt es ja überall. (In dem niederbayerischen Dorf, in dem ich mal lebte, gab es zum Beispiel keinen guten Bäcker, in Hamburg ist das kein Problem)

jungfernstieg in hamburg

Der Jungfernstieg in Hamburg

großstadt berlin

Das Brandenburger Tor in Berlin

Berlin habe ich erst vor wenigen Jahren für mich entdeckt und die Stadt hat mir von Anfang an gut gefallen. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich dort einige wirklich liebe Menschen getroffen habe (*wink*).
Ich mag das quirlige Temperament der Berliner und natürlich imponiert mir die berühmte „Berliner Schnauze“ sehr.

Eine ganz unbandige Liebe habe ich bei meinem ersten und bisher einzigen Sprung „über den großen Teich“ zu New York entwickelt.

new york

New York, die ganz besondere Großstadt

Ich könnte dort zwar nicht leben, aber New York ist eine ganz besondere Großstadt. Man hat eigentlich nicht den Eindruck, dass diese Stadt mit US-amerikanischen Umland viel zu tun hat – teilweise nicht einmal die Sprache. Es gibt wirklich Städte, die scheinen Inseln in dem sonstigen landestypischen Einerlei darzustellen. Berlin und Köln sind so, Barcelona und Venedig auch. Und dann halt NY, der große Moloch. In dem alles möglich zu sein scheint. Und der die Menschen, die dort wohnen, auf die Dauer wahnsinnig macht.

Wo möchtet ihr lieber wohnen? In der Großstadt oder auf dem Land?
Ich lebe nun seid vielen Jahren in einer Kleinstadt mit fast 9.000 Einwohnern. Wenn ich will, habe ich es ländlich. Wenn ich es anders will, dann liegt die nächste Großstadt, nämlich Frankfurt gar nicht mehr so weit von mir entfernt.
Eigentlich kann es gar nicht besser sein!

Dies war mein Beitrag für Punkt, Punkt, Punkt. Mehr Großstädtisches findet ihr wie immer bei Sandra auf ihrem Blog!

Alle Fotos: In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde ©sabienes.de
Text: In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde©sabienes.de

Zusammenfassung:
In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde
Titel
In der Großstadt: Großstädte, die ich immer wieder besuchen würde
Beschreibung
Heute begebe ich mich in die Großstadt, genauer gesagt nach Hamburg, Berlin und New York und erzähle euch, warum ich diese Städte so liebe.
Autor