Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

12. September 2019 16 Von Sabiene

Kinderkram

Kinderkram? Eigentlich hatte ich diesmal für die Coolen Blogbeiträge ein ganz anderes Thema vorgesehen.
Aber dann schlich sich in der letzten Woche ein kleiner Herzensbrecher in mein Leben.
Ganze 53 Zentimeter geballten Charme!
Und das ohne Zähne und nur mit wenig Haaren.

Mit anderen Worten: Ich bin Oma geworden! Und da liegt mir im Moment alles, was mit Kindern, Eltern, Familie zu tun hat, sehr nahe.

Und noch ein Wort in eigener Sache.
Durch die Aufregung und Hektik der letzten Wochen fällt es mir noch schwerer als sonst, auf eure Kommentare zu antworten. Auch der Kontakt zu meinen Bloggerkollegen ist relativ gering gewesen. Entweder bessert sich das in den nächsten Wochen oder es bleibt mir für die kommenden achtzehn Jahre erhalten.
Ich bitte um Entschuldigung! Aber ich freue mich nach wie vor über alle Kommentare von euch.

Und jetzt geht’s los!

Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Die neuesten Linktipps zum Thema Kinder, Kindererziehung, Gesundheit und Freizeit mit Kindern

Ich habe ja bereits in diesen Coolen Blogbeiträgen Mamablogs vorgestellt. Diesmal findet ihr hier ein paar alte Bekannte, aber auch Blogs, die auch mir neu gewesen sind.

Familienrituale

Kinder brauchen Rituale, denn diese vermitteln ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Eines der schönsten Familienrituale ist mit Sicherheit das Vorlesen. Anika vom Lavendelblog erzählt von den Ritualen in ihrer Familie und stellt euch zugleich ein bärenstarkes Vorlesebuch vor.

Kinder im Herbst

Der Herbst ist eine tolle Zeit, um mit seinen Kindern ganz viel draußen und drinnen zu unternehmen. Anja von Liebeskind88 hat hier eine Bucket List für Aktivitäten zusammengestellt. Und bestimmt findet ihr hier die eine oder andere tolle Anregung.

Kinderkriegen schwer gemacht

Für mich wäre eine Hausgeburt niemals in Frage gekommen. Aber wenn man sich die Zustände auf manchen Entbindungsstationen vor Augen führt, wäre das vielleicht doch noch eine Alternative. Vorausgesetzt, man findet eine Hebamme! In der Pflege wird an jeder Ecke gespart und reglementiert und diese Entwicklung macht leider auch nicht im Kreissaal halt.
Lest dazu einmal diesen Artikel von Frau Freigeist über Entbindungen im Krankenhaus.

Kranke Kinder

Sollte man seine kranken Kinder zu Hause lassen oder könnte man Kindergarten oder Schule gerade noch so riskieren? Vor dieser Entscheidung stehen viele Eltern immer wieder und manchmal entscheiden auch die äußeren Umstände (z.B. Job) mit. Sandra von Bloggermumofthreeboys bloggt in diesem Artikel, warum ihr euren kranken Kiddies besser zu Hause behalten solltet.

Kinderkram in den modernen Medien

Die modernen Medien mitsamt den ganzen sozialen Netzwerken sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Aber der Umgang der Kinder mit diesen Segnungen kann für die Eltern eine echte Herausforderung darstellen. Sarah von Mamaskind hat nun für ihre Sprößlinge Medienzeiten eingeführt, an denen sich diese in einem gewissen Rahmen damit beschäftigen dürfen.
Wie handhabt ihr das? Ich bin ja sehr froh, dass mir bestimmte Diskussionen mit meinen Jungs erspart geblieben sind. Denn damals war das Internet noch nicht so präsent, wie heute.

Das Monster unterm Bett

Unter manchen Kinderbetten lauert ein gemeines Monster, dass nur darauf wartet, die braven Mädchen und Buben zu erschrecken. Die Eltern kennen natürlich verschiedene Taktiken, mit denen sie diesen Untieren heldenhaft zu begegnen wissen. Aber natürlich müssen auch die Kinder ein bisschen mithelfen.
Stefan von QuerdurchdenAlltag zeigt euch, wie seine Kiddies die Monster nun erfolgreich verbannen.

Respekt in der Erziehung

Wenn ich mit meinen Jungs etwas gemeinsam habe, dann vielleicht der Umstand, dass ihnen wie mir in regelmäßgen Abständen vorgeworfen wurde, keinen Respekt zu haben. Das ist auch ein alter Hut, sogar Plato soll darüber lamentiert haben.
Aber was bedeutet Respekt in der heutigen Zeit überhaupt und wie erziehen wir unseren Nachwuchs dazu?

Über diese Frage könnt ihr in einer sehr interessanten Blogparade diskutieren, die bis zum 30. September auf Lydiaswelt läuft. Ich bin auch gerade am überlegen, ob und was ich dazu schreiben könnte.

Berühmte letzte Worte

Das waren meine Coolen Blogbeiträge zum Thema Kinderkram. In der nächsten Woche ist wieder die Daggi an der Reihe. Und ich habe nun zwei Wochen lang Zeit, mich um den neuen (kleinen) Mann in meinem Leben zu kümmern!

kinderkram

Alle Fotos: Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche @sabienes.de unter Verwendung eines Stockfotos von Charlein Gracia auf Unsplash
Text: Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche @sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Zusammenfassung:
Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
Titel
Kinderkram bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
Beschreibung
Kinderkram und alles, was Eltern beschäftigt. Wie Medienerziehung, Respekt, Angstbewältigung, Zustände auf den Entbindungsstationen, Familienrituale und mehr bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
Autor