Die Liebe zum Buch oder: Wo du günstig gebrauchte Bücher kaufst

14. Juni 2014 Aus Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

die liebe zum Buch

Die Liebe zum Buch

Die Liebe zum Buch – entweder hat man sie oder man hat sie nicht.
Mir wurde diese Liebe bereits mit in die Wiege gelegt und so begann ich relativ früh mit dem Lesen. Und seither habe nicht mehr davon lassen können.
Aber diese Bücherliebe kann manchmal auch gewisse Probleme bereiten.

Die Liebe zum Buch

Die Liebe zum Buch soll nicht an den Kosten scheitern. So findest du günstige Bücher, gebraucht oder als Mängelexemplar und kannst viel Geld sparen

Dieser Liebe steht im Moment auch nichts entgegen. Weder muss ich wegen eines Umzugs versuchen, meine Bücherstapel auszudünnen, noch haben meine Bücherregale größere Probleme mit der Statik.
Das einzige Problem ist mein permanenter Zeitmangel und der Umstand, dass ich beim Lesen gerne einschlafe. Manchmal spielt hier auch die verzweifelte Suche nach einer geeigneten Lesebrille eine Rolle.
Aber Bücher können ganz schön teuer sein, besonders wenn es das aktuelle oder werdende Buch noch nicht als Taschenbuch gibt. Aber man dennoch sofort und unbedingt das neueste Werk von seinem Lieblingsautor lesen möchte.
Denn es gibt in Deutschland (wie in 8 von 26 europäischen Ländern auch) eine sogenannte Buchpreisbindung. Das bedeutet, dass neuwertige Bücher nie zu einem geringeren als dem vom Verlag festgesetzten Preis verkaufen darf.

Gebrauchte Bücher und Mängelexemplar

Das gilt allerdings nicht für gebrauchte Bücher und Mängelexemplare. Und aus Umweltgründen liebe ich diesen Secondhand-Buchkauf.
Am liebsten kaufe ich gebrauchte Bücher auf dem Flohmarkt, nirgendwo kann man bessere Schnäppchen machen. In unserer örtlichen Bücherei gibt es hin und wieder einen Bücherbasar, bei dem sich die Kosten für ein Buch nach der Breite des Buchrückens bemessen.
Aber auch hier gibt es im Internet verschiedene Plattformen, auf denen man Bücher Kaufen und auch Verkaufen kann. Wiederverkäufer wie Momox, Rebuy, Booklooker oder der große Amazon können interessante Angebote haben.

Wenn du zu den Lesern gehörst, die bei gebrauchten Büchern hygienische Bedenken haben, könnten vielleicht Mängelexemplare eine Alternative für dich sein. Jeder Lebensmittelmarkt oder Baumarkt verkauft von Zeit zu Zeit in ihren Wühltischen. Tatsächlich habe ich hier schon manches Schmuckstück von Buch ergattern können. Etwas bequemer geht der Einkauf bei dem kleinen, aber feinen Buchversand Arvelle , der die Fehldrucke direkt vom Verlag kauft.

Bücher kaufen und ausleihen

Ich habe es gut, denn bei uns gibt es am Ort einen richtig tollen Buchladen und neue Bücher kaufe ich nur noch da. Denn die großen Platzhirsche, wie Thalia oder gerade Amazon bieten bei neuen Büchern keinerlei Vorteile – nicht einmal bezüglich der Dauer des Versands. Dafür erhalte ich in diesem Geschäft eine kompetetente Beratung und einen Cappuccino.

Aber wir haben nicht nur ein Buchgeschäft, sondern oben genannte Bücherei. Und beim Ausleihen von Büchern kann man wirklich einiges an Geld sparen.

***

Meiner Liebe zum Buch steht also nichts im Weg – wenn man von der Zeit oder der Müdigkeit absieht.
Aber ist es nicht verrückt, Dinge zu lieben? Oder liebt man gar nicht das Buch, sondern die Geschichte, die man darin liest?

Was meinst du?

liebe zum buch

Alle Fotos: Die Liebe zum Buch oder: Wo du günstig gebrauchte Bücher kaufst ©Sabienes.de unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von Aaron Burden/ Unsplash
Text: Die Liebe zum Buch oder: Wo du günstig gebrauchte Bücher kaufst ©Sabienes.de

Zusammenfassung:
Die Liebe zum Buch oder: Wo du günstig gebrauchte Bücher kaufst
Titel
Die Liebe zum Buch oder: Wo du günstig gebrauchte Bücher kaufst
Beschreibung
Die Liebe zum Buch und zum geschriebenen Wort kann richtig ins Geld gehen. Hier findet ihr günstige gebrauchte Bücher und Mängelexemplare
Autor