Mallorca 2014 und das Radeln in der großen Sommerhitze

26. Juni 2014 Aus Von Sabiene
Strand auf Mallorca 2014

Strand bei Son Serra auf Mallorca

Falls ihr mir auf Facebook folgt, habt ihr es vielleicht mitbekommen: Wegen eines Fluglotsenstreiks sind wir erst gestern aus Mallorca zurück gekommen. Dabei konnten wir mit einer Verspätung von „nur“ 6 Stunden und einer Umleitung über Köln/Bonn noch von Glück reden.
Unsere Münchner Freunde brauchten für den Flug von Palma ganze 24 Stunden.

Und wie war der Urlaub?

Mallorca 2014

Wir sind wie blöde über die Insel geradelt, wobei man das mit dem blöd ruhig wörtlich nehmen kann.
In 5 Tagen haben wir 220 Kilometer geschafft, was eigentlich nicht nach so viel aussieht, aber es war heiß, heiß und nochmal heiß. Außerdem sind die Radlerkarten nicht immer zur Wirklichkeit kompatibel. Das heißt, dass sich eine scheinbar ebene Strecke als unbarmherziger Hügelweg in der prallen Sonne herausstellen kann.
Dafür haben wir wieder Stellen entdeckt, von denen man gar nicht glaubt, dass diese auch zu „Malle“ gehören, wie obiger Strand bei Son Serra am Rande eines Naturschutzgebiets.
Schöner kann man gar nicht urlauben.

Gelernt Beim Urlaub auf Mallorca 2014:

Was habe ich bei diesem Urlaub gelernt?

  • Juni ist kein idealer Monat zum Radeln auf Mallorca (Juli und August aber auch nicht, die Saison fängt frühestens wieder im September an)
  • Nach einem Gewitter funktioniert das Internet nicht mehr richtig
  • Kastellanisch ist gleich Spanisch, gesprochen wird auf den Balearen aber Katalan und das ist ganz anders.
  • Die Oliven und die Knoblauchpaste, die man in den Kneipen vor dem Essen gereicht bekommt, werden unverschämterweise später berechnet
  • Gegen Sonnenallergie hilft viel eincremen mit der richtigen Lotion – aber nur ein bisschen
  • Man sollte seine Kamera nicht auf den Steinboden schmeißen (könnte ein bisschen heulen)

Mallorca 2015?

Ich glaube nicht, dass wir im nächsten Jahr wieder auf Mallorca radeln werden. Aber das letzte Mal sind wir bestimmt nicht auf diese wunderschöne Insel gefahren.

Foto: Mallorca 2014 und das Radeln in der großen Sommerhitze ©Sabienes.de
Text: Mallorca 2014 und das Radeln in der großen Sommerhitze ©Sabienes.de

Zusammenfassung:
Mallorca 2014 und das Radeln in der großen Sommerhitze
Titel
Mallorca 2014 und das Radeln in der großen Sommerhitze
Beschreibung
Radeln auf Mallorca 2014 - die beste Zeit ist von März bis Ende Mai und September bis Oktober, Juni, Juli und August sind zu heiß
Autor