Ondine – Das Mädchen aus dem Meer – Ein sagenhafter Film aus Irland

12. Mai 2011 0 Von Sabiene
Enthält Amazonlink

Zuletzt bearbeitet am/vor

ondine das mädchen aus dem meer filmkritik

Ondine – Ein sagenhafter Film mit Colin Farrell

Eines Morgens zieht der heruntergekommene und alkokoholkranke Fischer Syracuse (Colin Farrell) eine junge Frau (Alicja Bachleda) halb ertrunken aus der irischen See.
Dieses schöne und zugleich geheimnisvolle Mädel nennt sich selbst ‚Ondine‘ – frei nach den Undinen, den Wassergeistern.

Aber ist sie wirklich eine ‚Selkie‘, eine sagenumwobene Meerjungfrau?
Oder gar eine verwandelte Seehundfrau, die, wenn sie ihr Seehundfell vergräbt, sieben Jahre die Gefährtin eines Landbewohners bleiben darf?
Diesen Wunsch hat auf jeden Fall Annie (Alison Barry), Syracus‘ schwerkranke Tochter.

Aber auch Syracuse und selbst diese zauberhafte Ondine warten schon lange darauf, dass in ihrem Leben endlich ein Wunder geschehe.

Ondinen oder Undinen

Der Begriff Ondine ist die französische Bezeichnung für Undine. Das sind in der Mythologie Wassergeister oder Nixen, meist weiblicher und jungfräulicher Art. Nach Paracelsus gehören sie zu den Elementarwesen der mythologischen Gattung der Nymphen und verkörpern das Element Wasser.

Ondine – Meine Meinung

Das Leben an der Küste von Irland ist für gewöhnlich hart und rau. Wer mit Wasser und Wind nicht viel anfangen kann, ist verloren. Und wer sich in diesen Landstrichen mit ehrlicher Arbeit durch das Leben schlagen will, sowieso.

Und so ist dieser Film auch gedreht: schnörkellos, unprätentiös und mit einer Bildregie, als wäre alles mit einer alten Instamatic fotografiert worden.
Ohne allzuvielen Dialogen ist es dem Regiesseur Neil Jordan gelungen, die Zuschauer in die Welt der Sagen, der Mystik und der Verbrechen einzutauchen. Dafür hat man die ganze Zeit das Gefühl, dass man sich seiner nassen Kleidung entledigen sollte.
Verbrechen deswegen, weil dies mitnichten ein Werk aus dem Esoterik-Genre ist. Denn die Handlung der Story ist tatsächlich realistisch.
Oder nicht?
Doch, ich glaube schon.

Aber trotz dem ganzen Realismus ist man niemals von der Pflicht entbunden, an Wunder zu glauben!

Gossip

Übrigens – bevor ich es vergesse. Der Hauptdarsteller Colin Farrell ist nicht nur ein hübscher Kerl, er ist auch ein hervorragender Schauspieler. Und da er aus Irland stammt, passt er wunderbar in diesen Film.
Neben Farrell sehen wir in der weiblichen Hauptrolle die überzeugende polnische Schauspielerin Alicja Bachleda-Curus. Es heißt, dass sich beide während der Dreharbeiten ineinander verliebt hätten und ein Paar wurden. Inzwischen sind sie aber längst wieder voneinander getrennt, haben allerdings einen gemeinsamen Sohn.

Fazit:

Dieser Film Ondine ist ein sehr schönes, fast schon poetisches Werk von Neil Jordan, das zugleich auch noch ziemlich spannend ist. Dieser Film erlangte nur sehr wenig Aufmerksamkeit, was ich auch im Nachhinein ein bisschen schade finde.
Die Einschlafquote lag bei Null und sogar meinem Mann hat der Film gefallen.

Filmografisches

ondine filmplakat

Filmografisches zu dem Film „Ondine – Das Mädchen aus dem Meer“

  • Titel: Ondine – Das Mädchen aus dem Meer
  • Originaltitel: Ondine
  • Produktionsland: Vereinigte Staaten, Irland
  • Originalsprache: Englisch
  • Erscheinungsjahr: 2009
  • Länge: 111 Minuten
  • Altersfreigabe: FSK 12
  • Regie: Neil Jordan
  • Drehbuch: Neil Jordan
  • Besetzung:
    • Colin Farrell: Syracuse
    • Alicja Bachleda-Curuś: Ondine (Joanna)
    • Stephen Rea: Priester
    • Dervla Kirwan: Maura
    • Alison Barry: Annie
    • Marion O’Dwyer: Dialyse-Schwester
    • Tony Curran: Alex
    • Mary O’Shea: Fischankäuferin
    • Gemma Reeves: Verkäuferin
    • Norma Sheahan: Bibliothekarin
    • Emil Hostina: Vladic
    • Conor Power: Eion
    • Olwyn Hanley: Katie
    • Mark Doherty: Fischer
    • Peter Gowen: Dr. Hannon
    • Helen Norton: Krankenschwester
    • und andere
  • Preis Stand Dezember 2017: 3,99 € – 7,99 € (Amazon Video) 9,79 € (Blu-ray) 8,29 € (DVD)
  • Bestelllink Amazon

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Fotos: Ondine – Das Mädchen aus dem Meer – Ein sagenhafter Film aus Irland ©sabienes.de
Text: Ondine – Das Mädchen aus dem Meer – Ein sagenhafter Film aus Irland ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Ondine - Das Mädchen aus dem Meer - Ein sagenhafter Film aus Irland

Zusammenfassung
Review Date
Reviewed Item
Film: Ondine - Das Mädchen aus dem Meer
Author Rating
51star1star1star1star1star