Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

20. Juni 2019 6 Von Sabiene
Problemlöser

Problemlöser oder: Blogs, die Probleme lösen können

Ist euch das schon einmal aufgefallen? Die Blogosphäre steckt vermehrt voller Problemlöser-Blogs!
Ich meine damit nicht unbedingt Seiten, wie WikiHow. Ich meine, dass ganz allgemein immer mehr Artikel geschrieben werden, die Hilfe bei den diversen Problemen anbieten. Das geht von Schminktipps über Basteltipps, Selbstcoaching, Tipps zur Kindererziehung bis hin zu den allbekannten SEO-Tipps. Und gerade hier auf den SEO-Blogs bekommen wir oft zu hören, dass der Besucher unseres Blogs Antwort auf eine Frage sucht, die ihn augenblicklich quält.
Somit sind also alle Problemlöser dieser Bloggerwelt voll im SEO-Trend!
Und falls ihr das Problem haben solltet, dass ihr solche Blogs oder Artikel nicht kennt, dann löse ich dieses heute für euch.

Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Tipps und Tricks auf anderen Blogs - Linktipps

Natürlich muss man bei solchen Problemlösungen immer mal ein bisschen aufpassen, bzw. mitdenken. Ich habe Blogbeiträge herausgesucht, die mir vernünftig erscheinen und/oder deren Autoren ich vertraue.

Problem 1: Krank im Urlaub

Stellt euch vor: Ihr liegt am Traumstrand in der Traumsonne vor eurem Traumhotel. Und dann seid ihr plötzlich krank! Manchmal liegt es an der Hitze, am ungewohnten Essen, an der auf Anschlag arbeitenden Klimaanlage oder an allem zusammen. Auf jeden Fall ein Horrorszenario!
Catharina von Fit-Weltweit hat in diesem Artikel zusammengestellt, was ihr gegen Fieber, Sonnenstich, Magenverstimmung im Urlaub unternehmen könnt.

Problem 2: Ohne Stress in den Urlaub

Aber auch ohne eine Erkrankung kann man sich den Urlaub ganz ordentlich vermiesen. Manche Paare warten regelrecht auf die wichtigste Zeit im Jahr, um sich einmal ganz ordentlich zu streiten. Langjährige Freundschaften gehen urplötzlich böse auseinander, weil man sich mitten in Mallorca unerwartet auf den Keks geht. Was ihr tun könnt, um eure Ferien ohne Stress zu genießen, erfahrt ihr auf dem Blog von Lemondays.

Problem 3: Ideen gesucht!

Egal, ob ihr einen Blogartikel schreiben wollt oder die Umsatzstatistik eures Unternehmens anheben müsst: Ihr braucht Ideen! Was kann aber tun, wenn einem partout nichts einfallen will? Da steht man manchmal da, wie der berühmte Ochs vorm Berg. Was ihr gegen eine solche Ideenflaute unternehmen könnt, lest ihr in der Ideenfabrik von Xeit. 
Übrigens helfen diese Lösungen auch gegen die berühmt-berüchtigte Schreibblockade!

Problem 4: Buchsbaumzünsler

Der Buchsbaumzünsler ist ein mieser Verräter. Bei mir hat diese gefräsige Raupe eine komplette junge und sehr vielversprechende Buchshecke komplett zerstört.
Martina Goernemann von Raumseele hat das Problem nun gelöst. Wie, das erzählt sie euch in ihrem neuen Artikel.

Problem 5: Was hast du gesagt?

Seit geraumer Zeit fällt mir auf, dass mein Hörvermögen nachlässt. „Wie bitte?“ oder „Was hast du gesagt?“ gehören leider zu meinen Standardsätzen. Das ist aber gar nicht weiter schlimm! Denn genauso, wie ich schon lange eine Brille trage, werde ich mir irgendwann ein Hörgerät zulegen. Sabine Gimm hat es mir vorgemacht und erzählt in ihrem Artikel über ihre Erfahrungen mit den einzelnen Modellen. Ich finde das sehr mutig, denn das Tragen solcher Hörhilfen gehört unnötiger Weise zu den Dingen, über die man nicht so gerne spricht.

Problem 6: Achtsamkeit

Immer wieder sind wir gestresst und nehmen unsere Umwelt nur noch mit einem gewissen Tunnelblick wahr. Dabei wäre es besser für uns, wenn wir uns mehr in Achtsamkeit üben würden. Christina von dem wunderschönen Blog Breathe in – Breathe out empfiehlt uns monatlich einen neuen Achtsamkeits-Impuls. Im Monat Juni geht es um Beziehungen.
Schaut mal rein und probiert es aus!

Problem 7: Männer in der Menopause

Männer kommen eigentlich nicht in die Menopause, wie wir Frauen. Bei ihnen nennt man das Andropause und ich habe dies auf meinem Blog Frau Sabienes schon einmal beschrieben.

Valèrie hat sich nun ihren Mann geschnappt und sich mit ihm auf die Harry & Sally-Couch gesetzt. Dort muss er ihr Rede und Antwort stehen und erfährt dabei noch einiges über die Vorgänge in seinem eigenen Körper. Sehr interessant und sehr witzig gemacht! Und die beiden sind wirklich ein äußerst symphatisches Paar.

Houston, wir haben ein Problem!

In Bayern feiern wir heute Fronleichnam, was ich standesgemäß mit einer Fahrradtour begehen werde.
Das bedeutet, dass ich euch nun mit den Problemlöser der Blogosphäre allein lassen werde. Aber ihr habt ja nun genug Lesestoff, egal ob Feiertag oder nicht. Vergesst nicht: Morgen, am Freitag ist Sommersonnenwende oder Litha, Mittsommer und zugleich der längste Tag des Jahres. Danach geht es wieder bergab in Richtung Winter. Also genießt eure Zeit! Und vergesst nicht, auf den von mir vorgeschlagenen Blogs Kommentare zu hinterlassen.

Nächste Woche ist dann wieder die Daggi mit den Coolen Blogbeiträgen an der Reihe.

Problemlöser Coole Blogbeiträge der Woche

Alle Fotos: Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche ©sabienes.de
Text: Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Zusammenfassung:
Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
Titel
Problemlöser bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
Beschreibung
Ihr habt ein Problem? Dann schaut einmal auf anderen Blogs, denn viele Blogger sind auch sehr gute Problemlöser. Hier die Coolen Blogbeiträge der Woche!
Autor