Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne

18. Juli 2013 8 Von Sabiene
Enthält Werbelink

Zuletzt bearbeitet am/vor

Frauenfigur mit Schwimmreifen für Reaktionen

Traumgewicht erreicht?

Gäbe es im Moment nicht so viele Weinfeste, Geburtstagsfeiern und Biergärten, in denen Wein, Aperol Spriz und Caipirinha in Strömen fließen, wäre ich schon längst am Ziel meiner Aktion Traumgewicht.
Aber obwohl ich noch an einem allerletzten Kilo herumkaue, sieht meine Figur nun wirklich ganz annehmbar aus und da ich regelmäßig Sport mache, sowieso.

Reaktionen auf mein Traumgewicht

Die Reaktionen auf mein Traumgewicht sind erwartungsgemäß ganz unterschiedlich.Sie reichen von der ehrlichen Gratulation bis hin zu der Diagnose, unter Essstörungen zu leiden. Manchmal wird meine Gewichtsabnahme auf größenwahnsinnige 12-15 Kilo geschätzt – tatsächlich habe ich so viel Übergewicht niemals gehabt. Und manchmal wird mir heimlich ein ordentlicher Jojo-Effekt an den Hals gewünscht.

Diäterfahrung

Ich werde natürlich auch gefragt, nach welcher Diät ich abgenommen habe. Da sich dann immer eine Enttäuschung breit macht, wenn ich mit Ernährungsumstellung antworte, fange ich dann doch früher oder später an und erzähle von der Metabolic Balance Diät. Die Leute hören gespannt und erstaunt zu und gehen mit dem Wissen nach Hause, dass sie das doch nicht machen werden. Denn morgen oder übermorgen erzählt ihnen der oder die Nächste von Diäterfolgen mit anderen Plänen.

Diätpläne

Fragt man, nach welchen Diäten sie selbst in Berührung gekommen sind, hört man die wunderlichsten Konzepte.
Ein guter Freund von uns liebäugelt mit Intermittent Fasting, einer Diät, bei der man laut fitness-spartacus.de/intermittent-fasting nur jeden 2. Tag etwas essen darf.
Die Freundin fastet zweimal pro Jahr, wobei sie zu dieser Zeit nichts anderes als Brennesseltee zu sich nimmt.
Eine andere Freundin würde so gerne mit einer vegetarischen Diät abnehmen, aber leider besteht der Ehemann auf sein tägliches Stück Tier.
Als Akademiker schwört ein früherer Kollege auf die Max Planck Diät, wie sie hier fitness-spartacus.de/max-planck-diät beschrieben wird.
Und überall trifft man auf einen verzweifelten Ex-Weight-Watcher.

Der Wille ist da

Gemessen an dem gesammelten Erfahrungsschatz und theoretischem Wissen scheint in meinem Bekanntenkreis der Wille da zu sein, etwas gegen die überflüssigen Pfunde zu unternehmen.
Vielleicht fehlt bei dem ein oder anderen der erste Schritt und ein bisschen mehr Durchhaltevermögen.
Aber der neidische Blick auf jemand, der es geschafft hat, sein Ziel zu erreichen, ist da wenig hilfreich. Und soweit es mich betrifft, auch ein bisschen verletzend.

Denn letztendlich hat es doch jeder selbst in der Hand!

Foto: Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne ©Sabienes.de
Text: Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne

Zusammenfassung:
Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne
Titel
Reaktionen auf mein Traumgewicht und wunderliche Diätpläne
Beschreibung
Reaktionen auf mein Traumgewicht sind unterschiedlich: viele gratulieren mir, andere wünschen mir heimlich einen Jojo-Effekt
Autor