Reiselektüre – Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer

13. Juni 2019 4 Von Sabiene
Enthält Amazonlinks
Reiselektüre für den Urlaubskoffer

Reiselektüre - Für mich fast das wichtigste beim Kofferpacken!

Wenn ich in den Urlaub fahre, packe ich nicht als erstes Schuhe oder Badeanzüge ein. Ich kümmere mich um meine Reiselektüre, denn ich finde, die Auswahl der passenden Bücher ist fast noch wichtiger, als alles andere.
Denn ein buntes Flatterkleidchen kann man sich am Urlaubsort in jeder Strand-Boutique kaufen. Aber habt ihr schon mal probiert, in einem Dorf auf Kreta einen Roman in deutscher Sprache zu finden? Ich schon und kam dadurch zu dem zweifelhaften Vergnügen, ein Buch zu lesen, in dem einer der Protagonisten Thorn Schädelspalter hieß. (Es ging dabei um Wikinger).
Mein Mann wird es nie verstehen, warum ich im Urlaub lesen muss.
Aber ich glaube, ihr versteht mich, oder?

Welche Eigenschaften muss meine Reiselektüre haben?

Es gibt Bücher, die kann man einfach nicht im Urlaub lesen.
Im letzten Jahr habe ich mich fürchterlich mit einem Selbstcoaching-Ratgeber herumgequält. Eigentlich war er gar nicht so schlecht. Trotzdem war ich sehr erleichtert, als ich endlich zu einem Wallander-Krimi gegriffen habe.
Gute Reiselektüre muss für mich bestimmte Eigenschaften haben:

- sie muss leicht lesbar und unterhaltend sein.

- Trotzdem sollte sie ein wenig Stil haben, denn ich will auch im Urlaub keinen billigen Trash lesen.

- Es sollte sich um keinen Roman handeln, der über weite Strecken hinweg sehr traurig ist.

- Und ein fürchterlich blutiger Thriller ist auch nicht immer geeignet.

- Da ich nicht auf einem eReader lese, dürfen die Bücher nicht zu dick und zu schwer sein.

- Und genau deswegen sollten sie auch einen leicht abwischbaren Einband haben.

Und nun kommen endlich meine Buchtipps!

Reiselektüre – Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer

Reiselektüre – Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer

Das Verschwinden der Stephanie Mailer von Joël Dicker

Ein warmer Sommerabend in der Kleinstadt Orphea an der amerikanischen Ostküste. Ein grauenvoller Vierfachmord erschüttert den Badeort. Die beiden ehrgeizigen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott stürzen sich in die Ermittlungen und finden den Täter.
Zwanzig Jahre später lernt Rosenberg die junge Journalistin Stephanie Mailer kennen. Sie behauptet, dass damals der falsche Mann verdächtigt wurde. Haben sich Rosenberg und Scott wirklich geirrt?
Am nächsten Tag ist Stephanie Mailer spurlos verschwunden.
Das Buch ist kein Krimi, sondern ein Roman mit kriminalistischen Inhalten. Die Auflösung ist sehr verwickelt.

Amazonlink


Die einzige Geschichte von Julian Barnes

Paul ist neunzehn Jahre alt und zum ersten Mal schwer verliebt.
Susan ist zwar dreißig Jahre älter, aber Paul ist sich ganz sicher, dass er in ihr die Liebe seines Lebens gefunden hat. Alles andere, seine Freunde, seine Familie, gesellschaftliche Konventionen sind ihm total egal. Aber Liebe ist mehr, als nur verliebt zu sein - das merkt Paul erst viel später.
Ein sehr nachdenklicher und reifer Roman über die Liebe, über Partnerschaft und den Erfordernissen des Alltags.

Amazonlink


Löwenzahnkind von Lina Bengtsdotter

Charlie Lager ist eine der besten Ermittlerinnen in Stockholm. Sie wird mit einem Kollegen in die schwedische Kleinstadt Gullspång entsandt, um dort im Fall des Verschwindens der 17-jährigen Annabelle zu ermitteln.
Ihre Vorgesetzten ahnen nicht, dass Charlie in dieser Kleinstadt aufgewachsen ist und anscheinend ein paar Leichen im Keller hat. Um ihrer selbst willen bleibt ihr nichts anderes übrig, als diesen Fall aufzuklären.

Dieser Krimi ist der erste Teil der Charlie-Lager-Reihe und er macht Lust auf mehr!

Amazonlink


Der Wal und das Ende der Welt von Jon Ironmonger

An der Küste von Cornwall wird kurz hintereinander zuerst ein Mann und dann ein Wal angespült.
Die Menschen in dem kleinen Ort St. Piran sind sich sicher, dass diese Geschehnisse nicht von ungefähr kommen. Sind das Omen?
Aber sie wissen noch nicht, welcher Gefahr sie ausgesetzt sind - in ihrem Dorf, in ihrem Land und auf der ganzen Welt.
Dieser wunderschön zu lesende Roman ist nichts für Ichlinge!

Amazonlink


Unheilbar glücklich von Jonas Erzberg

Der Hypochonder Konstantin hat Bauchweh und ist sich ganz sicher, dass es sich hier um Leberkrebs handeln muss. Im Endstadium.
Im Wartezimmer lernt er seine Traumfrau kennen: die Yogalehrerin Freya. Sie ist gerade auf dem Weg in ein Yoga-Camp in Thailand und lädt Konstantin ein, mitzukommen.
Und obwohl dieser sich vor den schlimmen Tropenkrankheiten fürchtet, begibt er sich auf die Reise seines Lebens.

Im Prinzip haben wir schon hunderte Geschichten dieser Art gelesen. Aber der Roman ist so liebenswert und witzig erzählt, dass ich ihn euch nur empfehlen kann.

Amazonlink


Der Löwe büllt von Tommy Jaud

Nico Schnös ist 47 Jahre alt und voll im Stress. Beruflich und privat läuft es gerade ein wenig schwierig für ihn. Als er während eines Meetings eine Kaffeetasse nach seinem Firmenvorstand wirft, bekommt er von seinem Chef einen Zwangsurlaub zur Entspannung verordnet.
Er begibt sich in ein Feriendorf auf den Kanarischen Inseln. Und es könnte dort so schön sein - aber dummerweise hat er seine Mutter mitgenommen!

Lustig mit viel Wahrheit - eben ein typischer Jaud-Roman. Und im Titel steckt kein Schreibfehler!

Amazonlink


Zeilen ans Meer von Sarah Fischer

Lena, eine junge Deutsche, absolviert ein Work & Travel-Jahr in Australien. Am Ende ihres Aufenthalts bastelt sie eine Flaschenpost. Sie zählt in dem Brief all ihre Wünsche und Träume auf.
15 Jahre später findet der Jogger Sam diese Flaschenpost an der australischen Küste. Er nimmt Kontakt zu Lena auf, sie antwortet ihm und aus dem Briefwechsel entsteht eine tiefe Freundschaft. Und eine Liebe.
Aber wie kann man über eine solche Distanz eine Liebesbeziehung aufbauen, wenn man sich noch nie gesehen hat?

Ein wunderschöner Briefroman voller Gefühle.

Amazonlink


Jetzt seid ihr dran!

Ich bin nun am Ende meiner Buchtipps für den Urlaub. Und nun frage ich euch: Welche Reiselektüre könnt ihr mir empfehlen? Denn ich war noch gar nicht im Urlaub und habe meine eigenen Buchtipps schon gelesen ...

Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Und wenn ihr noch mehr Reiselektüre sucht, dann empfehle ich euch meine Strandliteratur-Liste aus dem Jahr 2017. Denn da ist vielleicht auch noch das ein oder andere Buch dabei, das ihr noch nicht kennt!

reiselektüre

Alle Fotos: Reiselektüre - Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer ©sabienes.de
Text: Reiselektüre - Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer ©sabienes.de
Zusammenfassung:
Reiselektüre - Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer
Titel
Reiselektüre - Meine Buchtipps für den Urlaubskoffer
Beschreibung
Reiselektüre für euren Urlaubskoffer, die man prima am Strand, im Liegestuhl, am Gipfelkreuz oder auch während der Fahrt lesen kann
Autor