Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für „Not-Frustated-Kids“

7. Dezember 2009 4 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

sanfter besuch

Sanfter Besuch vom Nikolaus

An diesem Nikolaus-Wochenende durften sich einige Kinder aus dem Raum Würzburg über einen besonderen Besuch freuen: zu ihnen kam ein sanfter Nikolaus!
Kein Herumgeschimpfe wegen unaufgeräumter Zimmer, keinen Eintrag in das goldene Buch wegen frechen Benehmens; es gab auch keinen Knecht Ruprecht und es wurde keiner der Zöglinge in den Sack gesteckt oder gar mit der Rute drangsaliert.

Sanfter Besuch

Nein, der Heilige Nikolaus war ganz besonders in der Mainfranken-Metropole ein gewaltfreier und guter Mann!

Initiiert wurde diese Aktion vom Männerbüro Mainfranken e.V., eine Organisation, die sich gegen Gewalt von Männern richtet.

Mich erinnert solches Ansinnen an den Kindergarten, in den einer meiner Söhne ging. Dort wurde ein gewaltfreier Fasching gefeiert. Das bedeutete, dass all die kleinen Cowboys und Piraten ihre schwere Waffen an der Eingangstür abgeben mussten. (Feen durften ihren Feenstab behalten, obwohl man damit auch ein Blutbad hätte anrichten können…!!!)
Erfahrene Kindergartenkinder verlangten an solchen Tagen immer Bananen und Laugenstangen für das Brotdöschen. Denn derart ausgerüstet konnte man damit ganz herrlich hinter dem Rücken der Kindergärtnerin „Bumm-Bumm“ machen.

Meine Meinung zu dieser Aktion:

Ein gewaltfreier Nikolausbesuch mag für das Selbstverständnis von oben genannter Organisation eine gute und wichtige Aktion sein.
Mit Sicherheit sind hier Eltern beteiligt, die ihre Kinder sehr lieben und für sie nur das Beste wollen. Und bestimmt handelt es sich hier um großartige Kinder, aus denen einmal ganz großartige Erwachsene werden.
Natürlich halte ich nichts davon, wenn man Kinder aus Spaß bis hin zur Traumatisierung verängstigt. Zumal der Heilige Nikolaus von Myrra eine eher positive Figur gewesen ist.
Trotzdem ist in meinen Augen diese Initiative mehr als übertrieben.

Ich hoffe nur, dass keiner von den so besuchten „Not-Frustated-Kids“ versucht hat, hinterrücks den Mantel des heiligen Nikolaus anzukokeln.

Foto: Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für „Not-Frustated-Kids“ ©Sabienes.de
Text: Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für „Not-Frustated-Kids“ ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für "Not-Frustated-Kids"

Zusammenfassung:
Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für "Not-Frustated-Kids"
Titel
Sanfter Besuch vom Nikolaus und ohne Krampus für "Not-Frustated-Kids"
Beschreibung
Sanfter Besuch: In Würzburg kann man sich einen Nikolaus ohne Knecht Ruprecht, also Krampus und ohne Rute oder Schimpfen mieten
Autor