Spam und die Karikaturen von Nicolas Mahler

10. April 2009 0 Von Sabiene
Enthält Amazonlink

Zuletzt bearbeitet am/vor

spam von nicolas mahler

Sie sind lästig.
Sie sind virenverseucht.
Sie kosten Geld und Zeit.

Und außerdem sind sie oft anrüchig, wenn nicht gar pervers und bringen alles mögliche an Viren und Trojaner mit sich: Spammails.

Während unsereiner die kostbaren Informationen über Penisverlängerung und Viagra-Ausverkauf automatisch in die Pfui-Kack-Kiste kickt, macht ein anderer eine witzige Internetseite daraus.

Der Wiener Nicolas Mahler hat über 15.000 Spammails gesammelt und karikiert.

Und das ist kein Borderline-Syndrom, das ist sehr gelungen! Und humorig obendrein.

Nachtrag:

Inzwischen veröffentlicht Nicolas Mahler nicht nur gemalten Spam. Auf seiner Seite www.mahlermuseum.com zeigt der österreichische Künstler seine komplette Schaffenskraft. Seine Sammlung Spam ist bereits als Buch erschienen. Es kostet bei Amazon 12,00 Euro.

Karikatur: Spam ©Nicolas Mahler.de (mit freundlicher Genehmigung des Künstlers)
Text: Karikaturen von Nicolas Mahler ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Spam und die Karikaturen von Nicolas Mahler

Zusammenfassung:
Spam und die Karikaturen von Nicolas Mahler
Titel
Spam und die Karikaturen von Nicolas Mahler
Beschreibung
Spam von Nicolas Mahler, eine Sammlung des österreichischen Künstlers, der auf seinem Blog Spammails über Penisvergrößerungen usw. karikiert
Autor