Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren!

22. Mai 2014 15 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

Spielgelung von Fahnen am Flughafen für Spontanreisen

Spontanreisen

Eine oder mehrere Spontanreisen ist etwas, was jeder einmal gemacht haben sollte. 
Warum?
Weil eine Spontanreise einfach sehr viel Spaß macht, abenteuerlich ist und einen aus dem üblichen Trott heraus hilft.

Sich spontan auf einen Kurztrip begeben

Ein Punkt auf der Liste, der Dinge, die man einmal in seinem Leben getan haben sollte, ist: Sich spontan auf einen Kurztrip begeben.

Das bedeutet für mich, sich innerhalb kürzester Zeit, am besten innerhalb weniger Stunden eine Reise anzutreten.
Für mich bedeutet das auch, dass ich innerhalb kürzester Zeit packen muss – eine Aufgabe, die ich trotz aller Reiselust hasse. Außerdem muss ich anstehende Aufgaben entweder erledigen oder deligieren. Letzteres ist nur beim Blumengießen möglich. Aber unter Umständen muss bei einem Kurztrip gar nicht so viel organisiert werden.

In den ersten Zug steigen

Manchmal träume ich schon davon, einfach am Bahnhof (oder am Flughafen) in den ersten Zug (oder Flieger) zu steigen und loszufahren. Am besten wäre natürlich, wenn man für ein solches Vorhaben an einem großen Bahnhof stünde, um nicht irgendwo in der Provinz zu landen. Andererseits wäre vielleicht eine Endstation wie Lauda oder Mühldorf am Inn auch ein wenig bewusstseinserweiternd.

Meine Spontanreisen

Mein spontanster Kurzurlaub war vor etwa 30 Jahren. Damals beschlossen wir nach einer durchgemachten Nacht zum Frühstücken nach Südtirol zu fahren. Von Rosenheim aus war das kein großes Problem, allerdings fuhr man zu dieser Zeit aus lauter Understatement nicht die Brennerautobahn, sondern über die kurvenreiche Staatsstraße gen Süden. Und die billigen italienischen Zigaretten machten das Benzingeld wieder wett. In Bozen angekommen landeten wir in der einzigen Bar, deren Espressoautomat defekt war. Von dem alternativen Kakao und den billigen Toasts bekamen wir Bauchweh. Lustig war es trotzdem.
Sehr spontan war auch im letzten Jahr mein Fahrradurlaub auf Mallorca, der von uns innerhalb von zwei Tagen organisiert und angetreten wurde. Der Urlaub war so toll, dass wir ihn in diesem Jahr wiederholen werden. Aber diesmal wurde er längerfristig geplant.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon mal spontan auf einen Kurzurlaub begeben?

Foto: Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren! ©Sabienes.de
Text: Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren! ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren!

Zusammenfassung:
Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren!
Titel
Spontanreisen oder: Einfach mal ganz schnell wegfahren!
Beschreibung
Man sollte sich wirklich einmal im Leben spontan auf einen Kurzurlaub begeben, denn Spontanreisen haben einen besonderen Reiz
Autor