Schlagwort: arbeit

Der Wahlfrust der Arbeitnehmer über die neue Regierung

Kaum ist die neue Bundesregierung gewählt, macht sie sich auch schon beliebt. Das Parlamentarier angeblich ein anderes Impfserum gegen Schweinegrippe erhalten sollen, klingt dabei eigentlich noch wie ein blöder April-Scherz (was es auch wahrscheinlich ist). Sonstiger Wahlfrust Kaum gewählt, wird an dem eilends vor der Wahl noch herausgejagten Steuersenkungs-Versprechen herum genörgelt. Aber mal ehrlich: Wer…

Von Sabiene 21. Oktober 2009 0

Zehn Berufe, die ich nicht für Geld und gute Worte ergreifen möchte

Eigentlich muss man heutzutage dankbar sein, wenn man in Lohn und Brot steht. Und eigentlich sollte einem in diesen arbeitsmarkttechnisch harten Zeiten egal sein, was man arbeitet. Dennoch gibt es zehn Berufe, die ich niemals ergreifen würde. Denn manche Berufe sind einfach undankbar, weil mies bezahlt, schlecht beleumundet oder schlichtweg gefährlich. Und andere Berufe sind…

Von Sabiene 13. September 2009 0