Schlagwort: banken

Sparbuch oder Kredit? Gefahr durch Schuldenfalle?

Bei meinen Eltern war der Fall klar. „Mit einem Kredit hast du Geld – aber nur ein Mal!“ pflegte mein Vater strengen Blickes zu sagen. Und so wurde gespart. Das Familienauto wurde erst dann gekauft, wenn das Sparbuch einen gewissen Betrag aufwies und bar bezahlt. Ein Hauskauf wurde wegen dem Mangel an bonitätsbildenden Latifundien gar…

Von Sabiene 16. November 2013 6

Razzia in Erlenbach am Main und die Geldsack-Villa

Am Bayerischen Untermain und hier besonders im Landkreis Miltenberg-Obernburg mehren sich die Skandale.Nicht, weil bedingt durch die Hintergründe im Pferdefleischskandals plötzlich eine gewisse Dezimierung der Pferde auf den Weidekoppeln aufgefallen wäre. Nein, man ist einem Anlagebetrug einer Firma namens S+K in Millionenhöhe auf die Schliche gekommen und einer der mutmaßlichen Betrüger residiert in einer Villa…

Von Sabiene 24. Februar 2013 40

Tristan – Eine Chronik über den Zeitgeist von Paul Sandmann

Großbritannien, kurz vor der Bankenkrise 2007: Die Investmentbanker sind die Herren der Stadt. Ihre üppigen Tantiemen aus zwielichtigen Verkäufen von Hedgefonds und sonstigen Zockerpapieren verprassen sie in den angesagten Clubs. In ihrem Schlepptau finden sich regelmäßig die schönsten Frauen der Stadt. Dazu leisten sie sich natürlich einen äußerst gehobenen Lebensstil. Tristan, ein erfolgreicher Banker ist…

Von Sabiene 12. Februar 2013 3