Schlagwort: copyright

Die Urheberrechtsreform (Artikel 13) bei den Coolen Blogbeiträgen

Ich bin wieder da! (Und zuallererst muss ich mich bei euch entschuldigen.) Denn in Wahrheit bin ich gar nicht weggewesen. Aber ich war mit so vielen anderen Dingen beschäftigt, unter anderem mit der Hochzeit meines Sohnes. Und obwohl es übertrieben wäre, zu behaupten, dass ich bis zu den Ellenbogen in den Vorbereitungen gesteckt hätte, war ich in den letzten Wochen doch ziemlich aufgeregt und aufgewühlt. Und so habe ich mich kaum auf das Bloggen und das Lesen auf anderen Blogs konzentrieren können. Das führte dann auch dazu, dass ich eure Kommentare nicht beantwortet habe. Und wie immer tut mir das sehr leid, weil ich sie nämlich gerne gelesen habe. Jetzt habe ich aber wieder alles im Griff und möchte mich heute mit einem Thema beschäftigen, das in den letzten Wochen gerade so an mir vorbeigerauscht ist. Es geht um die so genannte Urheberrechtsrefom. Oder genauer gesagt, um die entsprechende Abstimmung…

Von Sabiene 28. März 2019 7

Als Blogger ist man irgendwie immer mit einem Fuß im Gefängnis

Irgendwie steht man als Blogger gerne mal mit einem Fuß im Gefängnis. Denn man riskiert ganz schnell eine Abmahnung. Hat man sich früher seine (Beepworld-)Seite mit allerlei Zeugs aus dem Web gefüllt, bekommt man heutzutage bereits Post vom Anwalt, wenn einer der Kommentatoren ein lizenziertes Bildchen als Gravatar verwendet. Um es vorweg klarzustellen: Ich halte sehr viel vom Copyright und von Bildrechten. Und außerdem rege ich mich persönlich auf, wenn ich sehe, dass von meiner Seite Bilder runtergeladen werden. Aber manchmal ist es doch ein bisschen viel! Früher habe ich in dem Gedanken, dass ich von einem bekannten Karikaturisten eine Zeichnung veröffentlichen darf, solange ich einen Link zu dem Künstler setze. Ich Narr glaubte auch, dass man alle Videos von YouTube auf seinen Blog auch veröffentlichen darf. Und wenn ich eine Rezension über ein Buch oder einen Film geschrieben habe, veröffentlichte ich guten Gewissens in dem Artikel Buchcover und Filmplakat.…

Von Sabiene 21. November 2012 13

Bilderklau und Contentklau? Der Teufel soll euch Diebe holen!

Lieber Besucher meines Blogs, … wenn du die Unverfrohrenheit besitzt, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis eins meiner Fotos runterzuladen, und dieses dann für ein Projekt verwendest, was nur ein Quentchen kommerzieller ist, als die Schülerzeitung einer 7. Klasse einer katholischen Förderschule, garantiere ich dir Tod und Teufel samt Belzebub, schlechtes Karma, Haarausfall und Afterschrunden! Ich werde die Polizei auf die hetzen und die Hells Angels, meinen Anwalt und sämtliche Schweißhunde deren ich habhaft werden kann, werde dich jagen und verfolgen, bis in deine übernächste Generation mit Häme und Unflat überhäufen, bis du nur noch um Gnade winselst! Ich mache hier wirklich keine großartigen Fotos, aber ich gebe mir sehr viel Mühe. Und es ist zermürbend, jedes Mal, wenn ich auf meiner PIWIK-Statistik einen Download bemerke, über schlechtere Auflösung oder eine Bildhinterlegung mit einem weißen Backgroundbild nachzudenken. Bilderklau und Contentklau? Der Teufel soll euch holen! Lieber Besucher meines Blogs: ich bemerke ein…

Von Sabiene 20. Oktober 2011 10