Schlagwort: danke

Muttertag, seine Geschichte und eine Gelegenheit zur Dankbarkeit

Was mich an Muttertag so stört ist, dass heute wahrscheinlich 398.438 Artikel zu diesem Thema und mit diesem Titel allein auf deutschsprachigen Blogs veröffentlicht worden sind.Mich stört auch, dass ich in den letzten vier Wochen hunderte von Werbemails in meinen Spamordner kehren musste. In ihnen wurden mir wunderbare Muttertagsgeschenke für die beste Mutti der Welt ausgelobt. Gut, dass ich so wenig fernsehe. So bleibt mir weingstens in diesem Medium die Werbeflut erspart.Auch in modernen Zeiten hält man es mit den Zuwendungen an Muttertag eher traditionell. Dabei versorgt man seine Frau Mama tapfer mit Pralinen oder Parfümerieartikel oder Blumen. Die Geschenkeflut gipfelt dann in den obligatorischen Haushaltsgeräten – also das selbe Zeug, wie noch vor 90 Jahren. Damals kam nämlich der Muttertag von Großbritannien und den USA (wo er tatsächlich als Verkaufshilfe für Blumenhändler gedacht war) nach Deutschland. Muttertagshasser Im Dritten Reich wurden dann am Muttertag die Mütter geehrt, weil sie…

Von Sabiene 12. Mai 2013 32