Schlagwort: depression

Der Junge muss an die frische Luft – Der neue Hape Kerkeling (Filmtipp)

Recklinghausen in den 1970er Jahren. Der achtjährige Hans-Peter Kerkeling ist ein moppeliger, lieber Junge und ein kleiner Scherzbold.Sein Vater ist als Monteur ständig unterwegs, seine Mutter kommt mit den Anforderungen des Alltags zunehmend schlechter zurecht. Dennoch wächst er glücklich und behütet im Kreise seiner Großfamilie mit Omas, Opas, diversen Onkeln und Tanten auf. Nach dem Tod seiner Großmutter Änne verschlechtert sich der seelische Zustand der Mutter zusehends. Als sie nach einer Kieferhöhlen-Operation den Geruchs- und Geschmackssinn verliert, verlässt sie jegliche Lebensfreude. Nicht einmal Hans-Peter gelingt es mehr, sie mit seinen Späßen aufzuheitern. Gut, dass sein Opa ihn zu einer Wanderung in die Alpen mitnimmt. „Denn“ so erklärt er dem Vater, „der Junge muss an die frische Luft!“.Letztendlich begeht die Mutter Suizid. Doch der kleine Hape Kerkeling wird in dieser schweren Zeit von seiner Familie aufgefangen. Hape Kerkeling Hans-Peter „Hape“ Kerkeling, Jahrgang 1964, ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Komiker und gilt…

Von Sabiene 17. Januar 2019 2

Mängelexemplar – Ein wichtiges Buch von Sarah Kuttner [Rezension]

Depression ist ein Fucking Event!“ gibt ultramodern und schrecklich neudeutsch der Psychiater von sich. Und mit diesem „Fucking Event“ schlägt sich die liebe, neurotische und etwas schräge Karo Hoffmann seit einem Jahr herum – vielleicht aber sogar schon ihr ganzes Leben. Aber irgendwann mal kann sie sich und ihre Psyche nicht mehr mit witzigen Bemerkungen und sonstigem Gespiele schützen und fällt so nach Job- und Partnerverlust in ein tiefes, großes Loch mit Panikattaken und Depressionen. Aber sie hat Hilfe: ihre sonst so strenge Mutter (die selbst von Depressionen gebeutelt wurde), ein guter Freund, der einem Heiligen gleicht und eine auch betroffene Freundin. Mit ihnen hangelt sich Karo aus dem Loch hinaus hoch zu sich selbst. Samt Rückschlägen, und die kommen in Momenten, an denen man gar nicht mit ihnen rechnet. Sarah Kuttner Sarah Kuttner, Jahrgang 1979 hatte bereits in jungen Jahren durch ihren Vater, aber auch durch Freunde und Mitschüler…

Von Sabiene 9. März 2010 0