Schlagwort: deutscher film

Ein deutscher Film hat es beim Publikum nicht immer leicht – manchmal aber auch zu leicht. Filmen aus Deutschland fehlt es oft an einem gewissen Charme und Leichtigkeit. Natürlich gibt es hier Ausnahmen. Besonders dann, wenn gewisse bayerische Filmemacher ihre Finger im Spiel haben.

Der Junge muss an die frische Luft – Der neue Hape Kerkeling (Filmtipp)

Recklinghausen in den 1970er Jahren. Der achtjährige Hans-Peter Kerkeling ist ein moppeliger, lieber Junge und ein kleiner Scherzbold.Sein Vater ist als Monteur ständig unterwegs, seine Mutter kommt mit den Anforderungen des Alltags zunehmend schlechter zurecht. Dennoch wächst er glücklich und behütet im Kreise seiner Großfamilie mit Omas, Opas, diversen Onkeln und Tanten auf. Nach dem…

Von Sabiene 17. Januar 2019 2

Sauerkrautkoma – Lohnt sich der neue Franz-Eberhofer-Film?

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist mal wieder voll im Stress. Wegen seiner erfolgreichen Aufklärungsrate bei diversen Mordfällen rund um Niederkaltenkirchen (bei Landshut) wird der launige Dorfgendarm nach München versetzt. Dort bezieht er gleich mal mit seinem Kumpel und Ex-Kollegen Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) und etlichen Dosen Ravioli eine Art Männer-WG. Bei einem Besuch vom Papa…

Von Sabiene 23. August 2018 4

Toni Erdmann – Der erstaunlichste Film des Jahres 2017

Winfried Conradi (Peter Simonischek) ist witzig, voller skuriler Ideen und manchmal nervig. Aber hauptsächlich ist der pensionierte Musiklehrer einsam und sucht die Nähe zu seiner Tochter Ines (Sandra Hüller). Doch diese ist viel zu beschäftigt damit, denn sie kämpft als Unternehmensberaterin um ihre Karriere.Spontan beschließt Conradi, seine Tochter in Bukarest zu besuchen. Das löst natürlich…

Von Sabiene 14. Juni 2017 0

Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling – Der Film zum Buch

Jahrelanger Raubbau an der Gesundheit zollen ihren Tribut, als der deutsche Entertainer Hape Kerkeling auf der Bühne zusammenbricht. In der von seinem Arzt verordneten ausgedehnten Zwangspause wird es dem Ruhelosen bald zu langweilig und er beschließt, den Jakobsweg zu gehen. Im Sommer 2001 startet er zu seiner 40-tägigen Wanderung über 798 Kilometer vom französischen Saint-Jean-Pied-de-Port…

Von Sabiene 8. Februar 2016 4

Jesus liebt mich – Verfilmung nach dem Roman von David Safier

Das Leben von Marie (Jessica Schwarz) ist ein Scherbenhaufen: Ihren Verlobten hat sie vor dem Traualtar stehen lassen, ihr Vater (Peter Prager) liebt eine Russin mit Tabledance-Stange im Schlafzimmer und ihre Hippie-Mutter (Hannelore Elsner) wird vom ortsansässigen Pfarrer (Henry Hübchen) geliebt. Da trifft sie auf einen wunderschönen, sensiblen jungen Mann namens Jeshua (Florian David Fitz),…

Von Sabiene 5. Januar 2013 8