Schlagwort: eltern

Coole Mamablogs bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Letzte Woche, am 1. Juni fand der Internationale Kindertag statt. Für mich ist das ein willkommener Anlass, heute einmal coole Mamablogs vorzustellen.  Es ist eine feine Sache, wenn Mamas (und Papas) mit Hilfe des Bloggens einen Schritt aus dem Kinderzimmer in die Außenwelt wagen und sich austauschen. Ich bin mir ganz sicher, dass ich, als…

Von Sabiene 7. Juni 2017 Aus

Vertauscht – Ein Jugendbuch von Fiona Rempt

Pum und Yannick sind 2 ganz normale Teenager aus den Niederlanden. Sie kennen sich nicht, aber sie eint ein besonderes Schicksal: Sie wurden kurz nach ihrer Geburt im Krankenhaus vertauscht. Die Eltern hatten miteinander vereinbart, es ihnen an ihrem 13. Geburtstag zu erzählen und ihnen freizustellen, bei welcher Familie sie leben möchten. Nachdem ersten Schock…

Von Sabiene 30. Oktober 2014 Aus

Enkelkinderwunsch und die Lebensplanung der anderen

Kommt man als Elternpaar langsam in die Jahre, gehen oft seltsame Veränderungen mit einem vor. Ich meine hier nicht die vielzitierte eheliche Zerrüttung auf Grund von einer Midlife Crisis oder sonstigem Unbill. Es ist nämlich so, dass man ab Anfang oder Mitte 50 ziemlich was geschafft hat: Meistens weiß man, wo es im Leben lang…

Von Sabiene 31. Mai 2013 Aus

Die nervigsten Sprüche der gutbürgerlichen Pädagogik

Seit Anfang des Jahres läuft bei Sandra & Sandra eine interessante Blogparade mit dem Titel: „Sandra & Sandra suchen“, bei der alle 14 Tage auf einem der beiden Blogs etwas gesucht (und gefunden) werden soll. Diesmal sucht die Sandra vom Sabotagebuch die nervigsten Sprüche unserer Eltern, Großeltern und sonstiger Erziehungsberechtigten, die wir uns in unserer…

Von Sabiene 8. März 2013 Aus

Leben oder gelebt werden – Die Abrechnung von Walter Kohl

Walter Kohl, Jahrgang 63 ist der älteste Sohn von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl und beschäftigt sich hier öffentlich mit der innerlichen Ablösung von seinem Übervater. (Und ein bisschen mit einer ungesunden Mutter-Sohn-Beziehung, aber das ist ihm vielleicht noch gar nicht bewusst) Sein Vater, ein Machtmensch, der wie kaum eine Zweiter das politische Deutschland in 2 verfeindete…

Von Sabiene 22. August 2011 Aus