Schlagwort: familie

Existenzangst – Nein Danke!

Mit Zwanzig wusste ich noch gar nicht so recht, wie man das schreibt – nur ein paar Jahre später erwischte sie mich mit voller Breitseite: Die Existenzangst! Was hatte sich innerhalb nur weniger Jahre verändert und wie lernte ich, damit umzugehen? Angeregt wurde ich zu diesem Artikel einmal wieder vom Webmasterfriday, der fragt: Kennt ihr…

Von Sabiene 27. März 2015 10

Vertauscht – Ein Jugendbuch von Fiona Rempt

Pum und Yannick sind 2 ganz normale Teenager aus den Niederlanden. Sie kennen sich nicht, aber sie eint ein besonderes Schicksal: Sie wurden kurz nach ihrer Geburt im Krankenhaus vertauscht. Die Eltern hatten miteinander vereinbart, es ihnen an ihrem 13. Geburtstag zu erzählen und ihnen freizustellen, bei welcher Familie sie leben möchten. Nachdem ersten Schock…

Von Sabiene 30. Oktober 2014 2

Marley und ich. Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt

Das Buch „Marley und ich“ erzählt eine wahre Familiengeschichte. Das junge Ehepaar Grogan holt sich ohne viel Ahnung einen kleinen Hundewelpen ins Haus. Aber schon bald stellen sie fest, dass sie mit dem süßen, braunen Fellknäuel eine Naturgewalt in Form eines Labradors adoptiert haben. Aber nicht nur sie verzweifeln an dem schwererziehbaren Tier, auch die…

Von Sabiene 25. September 2014 12

Hilfe! Muttertag! Blumen und Pralinen haben Hochkonjunktur

Am 11. Mai ist Muttertag und das bedeutet, dass viele nur noch zwei Wochen Zeit haben, ein passendes Geschenk für ihr liebes Mütterlein zu finden. Ich persönlich sehe diesem Tag mit gemischten Gefühlen entgegen, denn ich hatte mir bereits in jungen Jahren geschworen, dass es meine Kinder muttertagstechnisch einmal besser haben sollen. Meine Jungs machen mir…

Von Sabiene 26. April 2014 2