Schlagwort: flüchtlinge

Flüchtlinge – Menschen aus Kriegsregionen kommen zu uns bitten um Asyl, damit verbunden ist eine Flüchtlingsproblematik und rechte Übergriffe auf Wohnheime

Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes [Rezension]

In einem Flüchtlingscamp irgendwo in Afrika. Der namenlose Flüchtling und seine Freunde träumen von einer Flucht nach Deutschland. Aber dort ist inzwischen ein neuer Merkel an der Macht – diesmal ein Mann. Und dieser hat eine strikte Obergrenze für Asylsuchende eingeführt. Eine Flucht ist nun fast unmöglich geworden, zudem die Schlepper ihre Preise ins Uferlose…

Von Sabiene 3. Januar 2019 9

Wir sind bunt! Warum man sich gegen AfD und Konsorten wehren muss

Der Markt Elsenfeld liegt am Bayerischen Untermain. Er hat knapp 9.000 Einwohner, etliche Verbrauchermärkte und Dönerbuden, einen relativ hohen Anteil an Ausländern und ein Bürgerzentrum. Und außgerechnet dorthin wurde AfD-Kotzbrocken Björn Höcke von der Aschaffenburger AfD-Gemeinde zu einer Wahlkampfveranstaltung eingeladen. (Bei uns in Bayern tobt ja gerade der Wahlkampf zur Landtagswahl)Dass so ein Politiker in…

Von Sabiene 17. September 2018 6

Burka und Burkini – Die Coolen Blogbeiträge #34

Passend zum journalistischen Sommerloch regen die Sicherheitsexperten des Innenministers zu Diskussionen über die Ganzkörperverhüllung mittels Burka an und praktischer Weise verbietet die französische Polizei den Burkini an ihren Badestränden der Côte d’Azur. Grund genug, sich einmal wieder (ich hatte hier ja schon mal über ein Burka-Verbot geschrieben) über die Modevorstellungen der Koran-Interpreten zu machen. Und…

Von Sabiene 31. August 2016 18

Terrorgefahr in Deutschland? Müssen wir uns fürchten?

Die Terroranschläge von Paris, Brüssel und auch Nizza waren schrecklich, aber gottlob weit weg. Und so haben wir uns in unserer Gartenzwerg-Nation bequem zurücklehnen können. Aber am letzten Montag passierte das Unglaubliche und Hass und Gewalt kamen nach Deutschland und nicht nur das: Sie erreichte mit Würzburg und Ansbach nun auch noch die allerprovinziellste Provinz.…

Von Sabiene 26. Juli 2016 5

Der Ku Klux Klan und der braune Mob in Sachsen

Die letzten fremdenfeinlichen Übergriffe in Sachsen, also Clausnitz (rechter Mob kapert einen Reisebus voller Flüchtlinge) und Bautzen (rechter Mob zündet ein Flüchtlingsheim an) haben mich schon wieder derart in den Grundfesten meiner persönlichen Überzeugung, dass in den meisten Menschen letzendlich doch noch das Gute wohnt, erschüttert, dass ich gar nicht darüber schreiben wollte. Jetzt will…

Von Sabiene 24. Februar 2016 1