Schlagwort: geld

Sparbuch oder Kredit? Gefahr durch Schuldenfalle?

Bei meinen Eltern war der Fall klar. „Mit einem Kredit hast du Geld – aber nur ein Mal!“ pflegte mein Vater strengen Blickes zu sagen. Und so wurde gespart. Das Familienauto wurde erst dann gekauft, wenn das Sparbuch einen gewissen Betrag aufwies und bar bezahlt. Ein Hauskauf wurde wegen dem Mangel an bonitätsbildenden Latifundien gar…

Von Sabiene 16. November 2013 6

Geld stinkt nicht oder: Die Verwandlung von Franz Kafka

Gregor ist ein guter Sohn. Mit seinem Gehalt ernährt der junge Mann ganz alleine seine Eltern und seine Schwester. Doch eines eines Tages fängt er an, sich zur Kakerlake zur verwandeln. Seine Familie ist mit dieser Situation genauso überfordert, wie mit der Aufgabe, fortan selbst für ihren Unterhalt zu sorgen. Anfangs hoffen sie noch, dass…

Von Sabiene 14. November 2013 8

Enkeltrick – So werden Senioren von Betrügern ausgetrickst!

In den letzten Wochen liest man immer häufiger etwas über den sogenannten Enkeltrick. Zeitungsberichten zur Folge sind dem auch bereits in unserer Region am Bayerischen Untermain etliche Senioren zum Opfer gefallen. Dabei wurden ihnen nicht selten sämtliche Ersparnisse abgeknöpft. Wie funktioniert der Enkeltrick? Die Masche dieser Betrüger ist fast genial, aber mit Sicherheit ziemlich dreist:…

Von Sabiene 1. September 2013 35

Hartz-Haft, aber lecker von Martina Streibel

Hartz-IV-Empfänger haben es schwer, weil sie von Erwerbslosigkeit, Armut und dem Zusammenbruch der sozialen Bindungen in jeder Hinsicht hinuntergezogen werden können. Allerdings ist ein kleiner Geldbeutel kein Grund, ungesund zu leben und sich nur noch von Junk Food vor dem Fernseher zu ernähren. Denn niemals und nirgendwo sind gute Lebensmittel so preiswert, wie bei uns…

Von Sabiene 2. März 2010 2