Schlagwort: heimwerker

Wo kauft man am besten gute Arbeitsplatten für die Küche?

Irgendwo habe ich eine Statistik gelesen, nach der Geschirrspülmaschinen eine durchschnittliche Lebensdauer von 10-12 Jahren hätten. Demnach hätten wir schon längst eine neue, denn unsere Geschirrspülmaschine läuft seit 16 Jahren, auch wenn sie in der letzten Zeit etwas schwächelt. Suche Spülmaschine mit Arbeitsplatte Natürlich würde sich ein neues Gerät durch günstigere Verbrauchswerte bald amortisieren. Auch ist ein Unterbaugerät schnell gekauft und eingebaut. Da aber die Arbeitsplatte in unserer Küche keine ähnlich gute Lebensdauer aufweist, sollte sie bei dieser Gelegenheit auch noch ausgewechselt werden. Samstags im Baumarkt Das allgemeine Baumarktsterben in Deutschland hat zur Auswirkung, dass bestimmte Abteilungen in den Baumärkten am Samstag hoch frequentiert sind. Besonders trifft es die Ecke, in der die Holzzuschnitte gemacht werden. Wer einmal an einem Samstag in der Warteschlange der Holzabteilung eines Baumarkts gestanden ist und dem säuerlichen Mitarbeiter beim Sägen zugeschaut hat, weiß, wovon ich rede. Und dann kommt auch noch der Transport von…

Von Sabiene 20. Januar 2014 10

Heimwerkerbücher – Schrankware für den wahren Bastler

Heimwerkerbücher sind für mich nicht nur die Sorte Bücher, bei denen man lernen kann, wie man in Null komma Nix Fliesen verfugt oder einen Estrich verlegt. Mit Heimwerkerbüchern kann man auch fix etwas in Haus und Hof reparieren. (Bücher, mit denen man Mücken totschlagen kann, gehören dagegen in die Kategorie: Lehrbuch für den kleinen Assasinen) Mit dieser Art von Literatur könnte man z.B. eine undichte Wasserleitung verstopfen, herausgerissene Parkettdielen ersetzen oder sie unter das Bein eines Tisches schieben, damit dieser nicht mehr wackelt. Und genau danach fragt in dieser Woche Fellmonsterchen: Ein Buch, das man wunderbar unter ein Tischbein schieben kann, damit der Tisch nicht mehr wackelt Heimwerkerbücher Der Heimwerker an sich verwendet für ein solches Unterfangen natürlich nicht sein Lieblingsbuch oder eines seiner Heimwerkerbücher, sondern eher ein Werk, dass er überhaupt nicht leiden kann.  Das mag bei dem einen die exklusive Autobiografie eines C-Promis sein, bei dem anderen postpupertierende…

Von Sabiene 26. März 2013 10

Müll aus dem Baumarkt und die geplante Obsoleszenz

Wenn früher eine Firma Müll produziert hat, hat sie das Zeug entweder repariert oder auf die Deponie gefahren. Und ganz viel früher hat dann der Lehrling noch eine Ohrfeige bekommen. Heute verkaufen manche Firmen ihren Müll im Discounter, bei Ebay oder in Baumärkten. Müll aus dem Baumarkt Bei den ersten beiden macht es mir nicht so viel aus – ja, man rechnet direkt damit, dass ein bestimmtes hier erworbenes Teil auch eine Qualitäts-Niete sein könnte und freut sich dann, wenn es doch unerwartet lange hält. Aber bei manchen Produkten aus den Baumärkten fühle ich mich schon arg verraten, weil man vielleicht aus dieser Branche etwas Besseres erwarten würde. Aber die Materialien, mit denen in der Werbung mit viel „Jippie Yeah“ repariert, modernisiert, gezimmert und gehämmert wird, stellen sich in der Praxis oft als nicht deckende Wandfarbe, nicht bespülbare Kloschüsseln oder Armaturen, für die es keine Ersatzteile gibt, heraus. Sind wir…

Von Sabiene 20. Juli 2012 9