Schlagwort: krimi

Vergebung – Teil 3 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson [Rezension]

Lisbeth Salander liegt schwer verwundet im Krankenhaus. Nach ihrer Entlassung soll über ihr weiteres Schicksal entschieden werden. Es wird dann über die Frage entschieden werden, ob sie eine Gewaltverbrecherin, gemeingefährliche Psychopathin oder doch komplett unschuldig ist. Dabei gibt es eine Menge mächtiger Personen im schwedischen Geheimdienst, die die junge Frau am liebsten für alle Zeit…

Von Sabiene 6. November 2010 0

Garou – Ein neuer Schafthriller von Leonie Swann [Rezension]

Sir Richfield, Miss Marple, Mopple the Whale & Co haben im irischen Glennkill erfolgreich den Mord an ihrem Schäfer gelöst. Nun gehen sie mit Rebecca, ihrer Nachwuchsschäferin auf eine Bildungsreise nach Europa, respektive Frankreich. Im kalten Winter der Normandie beziehen sie Quartier nahe einem Schloss und finden sich dort in bester Nachbarschaft mit einer durchgeknallten…

Von Sabiene 13. Oktober 2010 0

Verdammnis – Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson

Lisbeth Salander ist eine außergewöhnliche, junge Frau. Denn trotz eines riesigen (nicht ganz legal erworbenen) Budgets geht sie zu IKEA einkaufen, ohne auch nur eine einzige Tüte Teelichter mit nach Hause zu bringen. Auch sonst ist die punkige Hackerin nicht verlegen, Schwerverbrechern, Polizisten und Freunden Rätsel aufzugeben und ihrer Vergangenheit davon zu laufen. Und so…

Von Sabiene 3. August 2010 0

Verblendung – Millenium Trilogie Teil 1 von Stieg Larsson [Rezension]

Der bekannte Wirtschaftsjournalist Mikael Blomkvist ist am absoluten Tiefpunkt seiner Karriere angelangt. Schlechte Recherchen haben ihm eine Verurteilung eingepracht. Und die Zeitschrift, für die er schreibt, steht auch kurz vor dem Aus. Da erhält er scheinbar aus dem Nichts den Auftrag, die Familiengeschichte eines großen schwedischen Familienunternehmens zu verfassen. Und damit er möglichst nahe am…

Von Sabiene 12. Mai 2010 0

Tannöd ein Thriller aus dem Bayerischen Wald von Andrea Maria Schenkel

Ein kleines bayerisches Dorf in den 50ern: Die Schrecken des Krieges sind gerade mal überstanden, man kann sich wieder unter Gottes Schutz der harten landwirtschaftlichen Arbeit widmen. Da schreckt ein grausamer Sechsfachmord auf einem benachbarten Einödhof die Gemeinschaft aus ihrer selbstzufriedenen Lethargie. Über die Mordopfer weiß jeder etwas zu sagen und meist nichts besonders Gutes.…

Von Sabiene 2. Februar 2010 1

Tod am Teide – ein Kanaren-Krimi von Irene Börjes

  Die Reiseleiterin Lisa Sommer möchte ihre neue Wandergruppe vom Flughafen von Teneriffa abholen. Dabei wird sie unfreiwillig Zeuge eines Mordes und bei dem Opfer handelt es sich ausgerechnet einen berühmten Starfußballer des Real Madrid. Nur dumm, dass ihre wackere Wandergruppe in Agatha-Christie-Manier versucht, diesen Fall zu lösen. Dabei sollten sie doch eigentlich wandern und…

Von Sabiene 9. Dezember 2009 0