Schlagwort: Kultur

Vorsicht Kultur! Hier geht es um Bücher (also Literatur!), gute Filme im Kino oder Fernsehen, Theater, Ausstellungen, aber natürlich auch um Musik und um meine große Leidenschaft, der Fotografie

Wo ist unsere Susan Boyle? Britains got Talent

Wer bei der Casting-Show „Britains got Talent“ teilnehmen möchte, braucht weniger Talent als Leidensfähigkeit, Verzweiflung und Selbstironie. Wo ist unsere Susan Boyle? Die Schottin Susan Boyle ist nicht hübsch, nicht klug, nicht erfolgreich, besitzt aber alle diese Eigenschaften in Personalunion. Mit dem Song „I have a dream“ weckte sie sogar die Airbrush-Schönheit in der Jury…

Von Sabiene 29. April 2009 0

Martina Schwarzmann – Feinstes Kabarett aus Oberbayern

Wenn jemand von euch in einer Gegend wohnt, in der in der nächsten Zeit eine gewisse Martina Schwarzmann auftreten wird, kann ich nur raten: HINGEHEN! Die Oberbayerin Martina Schwarzmann nennt sich Kabarettistin und Liedermacherin. Sie verfügt über einen sehr feinen, akzentuierten Humor, mit dem sie die alltäglichen Dummheiten ihrer Mitmenschen unter die Lupe nimmt. Da…

Von Sabiene 23. April 2009 2

Silbermond ist eine sehr anstrengende Band

Ein Freund von mir, ein großer Kenner von moderner Musik, behauptet, Radio schade dem Musikgeschmack. Diese Ansicht mag etwas extrem scheinen, aber manchmal regt mich das Mainstream-Gedudel doch ziemlich auf. Zugegeben, es gibt Sender, deren Programm mehr oder weniger auf Gehirnwäsche aufbaut. Aber es gibt Songs, die hört man quer durch die ganze Bundesrepublik und…

Von Sabiene 20. April 2009 0

Was macht die Sweet Surrender eigentlich so?

Irgendwo gibt es eine Frau, die ich gar nicht kenne, auf die ich aber fast ein wenig neidisch bin. Ihr Name taucht in unglaublich vielen englischen Songs auf. Ich glaube fast, dass nicht einmal Carla Bruni in ihren besten Zeiten so viele Songs gewidmet wurden. Es handelt sich um die Sweet Surrender. Wer ist Sweet…

Von Sabiene 11. April 2009 0

Spam und die Karikaturen von Nicolas Mahler

Sie sind lästig. Sie sind virenverseucht. Sie kosten Geld und Zeit. Und außerdem sind sie oft anrüchig, wenn nicht gar pervers und bringen alles mögliche an Viren und Trojaner mit sich: Spammails. Während unsereiner die kostbaren Informationen über Penisverlängerung und Viagra-Ausverkauf automatisch in die Pfui-Kack-Kiste kickt, macht ein anderer eine witzige Internetseite daraus. Der Wiener…

Von Sabiene 10. April 2009 0