Schlagwort: literaturverfilmung

Eine Literaturverfilmung ist immer eine ganz schwierige Sache, besonders dann, wenn man das Buch bereits gelesen hat. Noch schwieriger wird es natürlich, wenn man das Buch auch noch geliebt hat. Dann braucht man nämlich für den Film sowas wie Gleichmut.

Illuminati – Der Thriller von Dan Brown kommt ins Kino

Endlich gelingt der Atomwissenschaftlerin Vittoria Vetra (Ayselt Zurer) am CERN in Genf die Herstellung von Antimaterie. Doch bald darauf wird ihr Kollege Silvano ermordert und ein Päckchen von diesem hochexplosiven Zeug verschwindet. Die Spur führt in den Vatikan, wo auch schon Robert Langdon (Tom Hanks) eingetroffen ist. Denn dort verschwinden Kardinäle, die eigentlich nach dem…

Von Sabiene 2. Juni 2009 0