Schlagwort: musik

Musik und Traummusik: Hier findet ihr nur ganz selten Popmusik von Helene Fischer, denn bei mir darf es rockig sein oder Freddy Mercury und Queen singen

Hilde – ein Film über Hildegard Knef und die Roten Rosen

Zu ihrer Zeit mochte ich „die Knef“, die Hilde nicht. Ich war ein junges Mädchen, sie war mir zu alt (besonders die Stimme), zu rau und ruppig, zu sentimental, zu problembehaftet. Vielleicht lag es an Heike Makatsch, denn seitdem ich heute in dem Film „Hilde“ war, ist sie mir fast sympatisch. Auf jeden Fall stellt „die Makatsch“ in diesem Film eine unglaublich intelligente, talentierte und außergewöhnliche Frau dar, was mit Sicherheit auch stimmt. Als die Gruppe Extrabreit das Lied „Rote Rosen“ zusammen mit Hildegard Knef aufnahm, war ich entsetzt. Heute denke ich: warum sollte man sich nicht einmal selbst Glück und Leichtigkeit wünschen? Verdient hätten wir es alle. Für mich soll’s rote Rosen regnen  von und mit Hildegard Knef  Mit sechzehn sagte ich still, ich will, will groß sein, will siegen, will froh sein, nie lügen, mit sechzehn sagte ich still, ich will, will alles, oder nichts.   Für mich…

Von Sabiene 28. März 2009 0