Schlagwort: politik

Politische Themen bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Egal, ob die kommende Europawahl oder das sogenannte Ibiza-Video, welches dem FPÖ-Chef Strache seinen Job gekostet hat: Um politische Themen kommen wir im Moment nicht herum. Deswegen habe ich mir heute einmal die Blogbeiträge vorgenommen, in denen sich Blogger mit Politik befassen. Und siehe da: Die Blogosphäre besteht nicht nur aus Beauty- und Modeblogs! Natürlich…

Von Sabiene 23. Mai 2019 17

Die Arena (Under the Dome) – Ein Roman von Stephen King

Chester’s Mill ist eine stinknormale Kleinstadt im US-Bundesstaat Maine, die sich durch nichts Besonderes hervorhebt. Eines Tages senkt sich plötzlich eine durchsichtige Kuppel über diesen Ort herab. Sie ist für Mensch und Tier völlig undurchdringlich, lediglich ein minimaler Luft- und Wasseraustausch findet statt. Versuche, die Kuppel zu durchbrechen oder zu zerstören, enden tödlich und sogar…

Von Sabiene 29. April 2019 4

Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes [Rezension]

In einem Flüchtlingscamp irgendwo in Afrika. Der namenlose Flüchtling und seine Freunde träumen von einer Flucht nach Deutschland. Aber dort ist inzwischen ein neuer Merkel an der Macht – diesmal ein Mann. Und dieser hat eine strikte Obergrenze für Asylsuchende eingeführt. Eine Flucht ist nun fast unmöglich geworden, zudem die Schlepper ihre Preise ins Uferlose…

Von Sabiene 3. Januar 2019 9

Wir sind bunt! Warum man sich gegen AfD und Konsorten wehren muss

Der Markt Elsenfeld liegt am Bayerischen Untermain. Er hat knapp 9.000 Einwohner, etliche Verbrauchermärkte und Dönerbuden, einen relativ hohen Anteil an Ausländern und ein Bürgerzentrum. Und außgerechnet dorthin wurde AfD-Kotzbrocken Björn Höcke von der Aschaffenburger AfD-Gemeinde zu einer Wahlkampfveranstaltung eingeladen. (Bei uns in Bayern tobt ja gerade der Wahlkampf zur Landtagswahl)Dass so ein Politiker in…

Von Sabiene 17. September 2018 6

Leere Herzen – Ein dystopischer Roman von Juli Zeh

Deutschland im Jahr 2025. Angela Merkel und Martin Schulz sind unrühmlich aus der Regierung ausgeschieden. Dafür hat nun die neugegründete Besorgte-Bürger-Bewegung (BBB) unter Regula Freyer die Macht übernommen. Unter dieser rechtskonservativen, nationalistischen Partei gibt es zwar einen Mindestlohn, dafür aber mehr Überwachung und öffentlichen Massensport. Die geschäftstüchtige Britta Söldner betreibt mit ihrem Freund Babak, einem…

Von Sabiene 16. Februar 2018 6