Schlagwort: reisen

Lost Places auf Mallorca – Talaia d’Albercutx am Cap Formentor

Lost Places und die Suche oder oft Jagd nach vergessenen Orten ist eine Freizeitbeschäftigung, die immer mehr Anhänger findet. Dabei werden in Städten und auf dem Land aufgelassene Grundstücke, Fabrikgebäude, Wohnhäuser und andere Objekte heimlich (und gerne auch bei Nacht und Nebel) aufgesucht. Häufig finden sich hier die tollsten und manchmal auch bedrückendsten Fotomotive. Oftmals ist ein solcher Besuch nicht ganz ungefährlich und verboten. Ich kenne nur einen einzigen solchen Ort, einen „Lost Place“ und zwar auf Mallorca. Wahrscheinlich gibt es aber auf dieser beliebten Ferieninsel noch mehr Lost Places. Und ich meine damit nicht die Schinkenstraße morgens um halb Sieben! Vielmehr werde ich euch heute den Talaia d’Albercutx beim Cap Formentor zeigen. Formentor auf Mallorca Das Cap Formentor ist eine Halbinsel im Norden von Mallorca in der Näche von Alcudia und Port de Pollença. Von der Hauptstadt Palma aus braucht man mit dem Mietwagen ungefähr eine Stunde bis zum…

Von Sabiene 17. September 2017 12

Arbeiten am Blog in der Sommerpause und meine großen Pläne

Ich hatte es ja in diesem Artikel bereits ein bisschen angekündigt, dass ich mich in eine kleine Blog- und Sommerpause begeben werde. Ich wollte einige Arbeiten am Blog (oder Blogs) erledigen und mit dafür eine richtig ambitionierte ToDo-Liste erstellt. Und diesen Zettel habe ich nun verbrannt. Arbeiten am Blog und meine großen Pläne Als erstes wollte ich alle Artikel überarbeiten, in denen ich Bücher rezensiert habe. Dann hätte ich mir alle Filmvorstellungen geschnappt und zum Schluss die paar YouTube-Videos, die ich bislang hier gezeigt habe. Außerdem wollte ich diesen Blog technisch überarbeiten und dann hätte ich mir noch schnell einen anderen inhaltlichen Fokus überlegt. Danach hätte ich mir meine anderen Blogs vorgenommen. Und dann … und dann … war ich so gestresst, wie selten zuvor. Mein Problem war nämlich ganz einfach: Ich hatte mir mal wieder viel zu viel vorgenommen! Buchrezensionen Da ich gerne lese, stelle ich auch gerne gelesene…

Von Sabiene 17. August 2017 11

Kofferpacken bei den Coolen Blogbeiträgen vor der Sommerpause

Liebe Freunde der gepflegten Blogunterhaltung! Wenn ihr das hier liest, bin ich wahrscheinlich bereits am Kofferpacken. Oder besser gesagt packe ich eine kleine Sporttasche, denn wir werden ein paar Tage mit dem Trike unterwegs sein. Vielleicht wisst ihr gar nicht, was ein Trike ist? Dann schaut euch mal diese Artikel an. Aber natürlich bedeutet dies nicht das Ende der Coolen Blogbeiträge. Wie es hier wann weiter geht, verrate ich euch am Ende des Artikels. Kofferpacken bei den Coolen Blogbeiträgen Zehn Vorurteile über Schweden, die zum Teil stimmen, zum Teil aber (leider und gottseidank) nicht findet ihr bei Cuchikind. Bei der Bezeichnung Verbotene Stadt denkt man vielleicht im ersten Moment an Peking. Aber auch Brandenburg hat einen solchen Ort zu bieten. Bei Freiseidesign könnt ihr die ungeheuerlichen Fotos dazu bewundern. Das bekannte und beliebte Bundesamt für magische Wesen (BAfMW) plant ein Fassadenprojekt der ganz besonderen ART. Wenn einen die (männlichen) Kollegen…

Von Sabiene 26. Juli 2017 2

Treppenviertel in Hamburg-Blankenese – Mediterranes Flair an der Elbe

Obwohl ich 11 Jahre in Hamburg gelebt habe, gibt es dort etliche Sehenswürdigkeiten, die ich gar nicht kenne. Das mag zum einen daran liegen, dass Hamburg wirklich groß ist und zum anderen, dass ich damals noch ein Kind gewesen bin. Aber es wirft doch einen seltsames Licht auf meine Erziehungsberechtigten, dass ich mit 7 Jahren durchaus wusste, dass es eine Reeperbahn gibt. Aber das Treppenviertel in Blankenese kannte ich überhaupt nicht. Dieses Manko habe ich nun beseitigen können, denn bei meinem letzten Aufenthalt in der schönen Hansestadt hatte ich tatsächlich Zeit zum Treppensteigen. Was ist Blankenese? Blankenese ist ein Stadtteil im Westen von Hamburg. Früher war es mal ein Fischerdorf, später setzten sich an den Steilhängen über der Elbe gerne mal die alten Kapitäne und andere Seebären zur Ruhe. Und noch viel später wurde es ein beliebter Wohnort für die Reichen, Klugen und Schönen von Hamburg. Zum Beispiel besitzen oder…

Von Sabiene 7. Mai 2017 8

Urlaubsziele – Oder: Wohin kann man noch in den Urlaub fahren?

Die Welt ist klein geworden. Mit dem Flieger sind wir innerhalb weniger Stunden um den halben Globus gereist. Und das für relativ wenig Geld! Aber steht uns die Welt wirklich so unendlich offen, wie wir das glauben oder uns das wünschen? Ich befürchte, dass sich das sehr gewandelt hat. Denn es gibt Urlaubsziele, die kommen im Gegensatz zu früher gar nicht mehr in Frage. Urlaubsziele, die für mich nicht mehr in Frage kommen: Nordafrika? Warum ich im Moment nicht in der Türkei urlauben würde, habe ich bereits in diesem Beitrag ausgeführt. Dabei ist das natürlich ungerecht, denn dort hätte ich es mit Sicherheit noch besser, als beispielsweise in Ägypten. Bereits vor dem so hoffnungsvollen arabischen Frühling herrschten links und rechts des Nils desolate Zustände und diktatorische Verhältnisse. Inzwischen wird hier zwar wieder versucht, den Tourismus auf Vordermann zu bringen. Dennoch ist das Land der Pharaonen kein wirkliches Traumziel für mich.…

Von Sabiene 9. April 2017 19

Die Kanarischen Inseln und meine fernwehkranke Bucket List [Werbung]

Ich weiß ja nicht, wie und wann ihr euren Urlaub bucht. Wir buchen ihn oftmals kurz bevor wir fahren und da wir keine Schulkinder mehr haben, meistens im Herbst oder Spätherbst.   Deswegen kann ich euch bislang noch nichts über unsere Urlaubspläne berichten, im Übrigen wissen wir noch gar nicht, ob wir überhaupt in diesem Jahr eine größere Reise machen sollen. Aber wenn, dann würden wir wieder die Kanarischen Inseln besuchen. Und dazu habe ich eine persönliche Bucket List! Die Kanarischen Inseln und meine fernwehkranke Bucket List Die Kanarischen Inseln umfassen ein Archipel von sieben Inseln und mehreren kleinen Inselchen, die aber zum Teil Naturschutzgebiet sind. Sie sind alle vulkanischen Ursprungs und gelten bei Spezialisten als eine mögliche Lage des angeblich untergegangen Atlantis. Gran Canaria Für viele Reisende gilt Gran Canaria als so eine Art Mallorca, nur weiter weg. Damit tut man aber beiden Inseln Unrecht. Gran Canaria ist mehr…

Von Sabiene 29. März 2017 6