Schlagwort: verlosung

Happy Birthday! Sabienes TraumWelten wird 10 Jahre! [Verlosung]

Happy Birthday! Heute vor genau 10 Jahren saß ich meinem Computer und habe meinen ersten Blogartikel geschrieben … NEIN! Das ist total gelogen! Eigentlich blogge ich schon viel länger und sogar die Domän sabienes.de habe ich vor vielen Jahren erworben. Warum Sabienes TraumWelten trotzdem in dieser Woche 10 Jahre alt werden, erzähle ich euch jetzt.  Die Anfänge von Sabienes TraumWelten Wahrscheinlich habe ich das schon oft erzählt, aber ich erzähle es gerne noch mal. Ungefähr im Jahr 2003 erstellte ich meine erste Internetseite namens Sabienes TraumAlbum voller wunderschönen fehlerhaften HTML und einer extravaganten Animation in Flash. Einige Jahre später entdeckte ich die damals noch junge Bloggerwelt in Form eines Freeblogs, der aber immerhin schon den Namen „sabienes“ in der URL trug. Und weil ein Kunde von mir eine WordPress-Installation verlangte, habe ich mich im Jahr 2009 erstmals an einem Blog versucht. Der ging dann genau am 19. Februar 2009 ins…

Von Sabiene 18. Februar 2019 114

Oxen Der dunkle Mann – Zweite Teil der Oxen-Trilogie – VERLOSUNG!

Niels Oxen, der dänische und mit Orden behängte Elitesoldat mit posttraumatischer Belastungsstörung ist einmal wieder in die Wälder Dänemarks abgetaucht. Einerseits braucht er seine Ruhe, um mit seinen inneren Dämonen klarzukommen. Andererseits muss er um sein Leben fürchten. Denn mit seinem Wissen über den Danehof, der mächtigen Geheimorganisation in Dänemark ist er ins Visier finsterer Machenschaften geraten. Als es der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck endlich gelingt, ihn aufzuspüren, ist es fast zu spät. Sie tappen in eine gefährliche Falle, bei der es um Leben und Tod geht. Zumal Oxen inzwischen landesweit wegen Mordes gesucht wird. Vor diesem Hintergrund fällt es kaum noch ins Gewicht, dass ein anderer Mann zweimal ermordet wird.  Jens Henrik Jensen und der Danehof und weitere Informationen In meiner Rezension zu dem 1. Band der Oxen-Trilogie habe ich bereits den Autor Jens Henrik Jensen vorgestellt. Auch über den Geheimbund Danehof hatte ich in diesem Artikel bereits etwas geschrieben.…

Von Sabiene 23. April 2018 11

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Verlosung zum Welttag des Buches

Liebe Freunde der Literatur, Leseratten und Bücherwürmer: Heute am 23. April 2017 begehen wir den Welttag des Buches. Und wie in jedem Jahr beteilige ich mich auch diesmal wieder an der Aktion: Blogger schenken Lesefreude und verlose/verschenke ein Buch an euch. Falls ihr aber wegen der Aktion Punkt, Punkt, Punkt auf meine Seite gekommen seid, möchte ich euch natürlich nicht enttäuschen. Ganz, ganz unten gibt es auch noch einen kleinen Beitrag dazu. Der Sohn von Jo Nesbø Aus der Klappentexterei: Sonny ist auf der Flucht. Sonny Lofthus sitzt im modernen Hochsicherheitsgefängnis Staten in Oslo. Seine kriminelle Karriere begann, als sein Vater Ab sich das Leben nahm. Ab Lofthus war Polizist. Kurz vor seinem Tod gestand er, korrupt gewesen zu sein. Dieser Verrat zerstörte Sonnys Leben. Jetzt, viele Jahre später, hört er von einem Mitgefangenen, dass alles ganz anders gewesen ist. Sonny will Rache. Er flieht aus dem Gefängnis, denn die…

Von Sabiene 23. April 2017 74

Rund um den Kürbis bei den Coolen Blogbeiträgen #41

Herbstzeit ist ja nicht nur die Zeit der bunten Blätter und des Morgennebels, im Herbst dreht sich spätestens ab Mitte Oktober alles um den Kürbis. Und damit euch die zwar leckere, aber ewig gleiche Kürbissuppe nicht irgendwann mal zum Hals raushängt, habe ich heute für die Coolen Blogbeiträge Kürbisrezepte gesammelt. Und damit Sabienes TraumWelten nicht zu einem reinen Food-Blog verkommt, gibt es auch noch ein paar andere Links für euch – man kann ja nicht immer nur in der Küche stehen, oder?! Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Surfen, Lesen und Entdecken! Rund um den Kürbis bei den Coolen Blogbeiträgen Zuallererst möchte ich die Frage klären, warum man ausgerechnet Kürbis statt Schweinsbraten essen sollte und das kann das Ernährungshandbuch viel besser erklären, als ich. Könnt ihr euch eine Kürbispizza vorstellen? Vielleicht ein bisschen gewagt, dennoch macht dieses Rezept sehr viel Appetit Dieser Saft aus Kürbissen und Äpfeln erinnert…

Von Sabiene 19. Oktober 2016 8

Aus dem Winterwunderland – Die Coolen Blogbeiträge #17/16

Es ist kalt. Und mancherorts schneit es sogar. Und kalt ist es auch noch. Das passt so richtig zu den Coolen Blogbeiträgen, dennoch könnten wir wahrscheinlich alle auf den Bau eines Schneemanns verzichten, oder? Der kleine Mini-Schneemann auf dem Foto entstand live vor meinen Augen auf einer Hütte in den Tiroler Alpen und wahrscheinlich ist er bis jetzt noch nicht geschmolzen. Aus dem Winterwunderland – Die Coolen Blogbeiträge #17/16 Am Samstag war ja der Welttag des Buches und in diesem Zusammenhang möchte ich euch vier Buchverlosungen, die noch nicht abgelaufen sind, vorstellen: Minime verlost ein eBook und ein „richtiges Buch“ – Teilnahmeschluss ist der 30. April Petra Arentzen verlost ein selbstgebundenes Buch, aber nur auf Instagram – Teilnahmeschluss ist der 28. April Das Büro für besondere Maßnahmen verlost ein sehr interessantes Buch über einen Briefwechsel zu Beginn des Nationalsozialismus – Teilnahmeschluss ist der 30. April Und bei der süßen Bürokatze…

Von Sabiene 27. April 2016 5

Buchverlosung: Tschick – Ein Roadtrip von Wolfgang Herrndorf

Endlich ist es wieder soweit: Wir haben den Welttag des Buches und somit startet auch in diesem Jahr wieder die Aktion: Blogger schenken Lesefreude! Wie immer wird es im Zusammenhang mit dieser Aktion etliche Blogs geben, die ihren Lesern Lesefreude schenken wollen und eine Buchverlosung anbieten. Auch ich bin mit diesem Blog und mit dem Blog Frau-Sabienes sagt wieder mit dabei und stelle euch erstmal das Lesefreuden-Buch vor, das ihr bei mir gewinnen könnt. Tschick von Wolfgang Herrndorf Sommerferien können schon ganz schön langweilig sein, wenn man erst 14 Jahre alt ist, nicht weiß, was man mit sich anfangen soll und zuhause gerade die Familie zusammenbrecht. Gut, dass der ansonsten der in seinen eigenen Augen „völlig uncoole“ Maik einen Freund wie Andrej Tschichatschow, genannt Tschick hat. Eigentlich mag Maik den Sohn russischer Einwanderer nicht, aber als dieser ihn zu einem Trip in die Walachei in einem gestohlenen Lada überredet, beginnt…

Von Sabiene 23. April 2016 22