Verdammnis – Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson

3. August 2010 0 Von Sabiene
Enthält Amazonlink

Zuletzt bearbeitet am/vor

verdammnis stieg larsson rezension buchcover

Verdammnis – Die Millenium-Trilogie geht weiter

Lisbeth Salander ist eine außergewöhnliche, junge Frau. Denn trotz eines riesigen (nicht ganz legal erworbenen) Budgets geht sie zu IKEA einkaufen, ohne auch nur eine einzige Tüte Teelichter mit nach Hause zu bringen.
Auch sonst ist die punkige Hackerin nicht verlegen, Schwerverbrechern, Polizisten und Freunden Rätsel aufzugeben und ihrer Vergangenheit davon zu laufen.
Und so finden sie und der als Larssons‘ Alter Ego fungierende omnipotente Mikael „Frauenversteher“ Blomquist sich in einem Fall von brutalen Dreifachmord und Mädchenhandel wieder, der seine Wurzeln bis in die Zeit des Kalten Krieges hat. Als Blomquists Informant ermordet wird, fällt der Verdacht dummerweise auf die kleine Lisbeth.

Stieg Larsson

Den Autor Stieg Larsson habe ich bereits im ersten Teil der Millenium Trilogie Verblendung beschrieben. Diesmal möchte ich noch hervorheben, dass Larsson zeitlebens ein äußerst engagierter Journalist gewesen ist. Politsch war er eher links angesiedelt und kämpfte in seinem Berufsleben vehement gegen Rechtsradikale Tendenzen in der schwedischen Gesellschaft. Auch die Rolle Schwedens und mancher schwedischer Industriellen während der Zeit des Zweiten Weltkriegs ließ er niemals unerwähnt.

Verdamnis – Meine Meinung

Ich fand den Zweiten Teil der Millenium Trilogie auch wieder sehr spannend und mitreißend. Obwohl er manche unerträglich epischen und somit für ein Werk aus diesem Genre sinnlosen Längen aufweist.

Aber es wäre interessant zu wissen, woher der Autor und frühere Journalist Stieg Larsson seine Inspiration bezüglich der zu Grunde liegenden Geheimdienstgeschichte hatte. Denn unglaubwürdig wirkt auch in seinem Werk Verdammnis nicht allzu viel. Allerdings habe ich mein Wissen zu der Tätigkeit von Geheimdiensten hauptsächlich während etlicher James-Bond-Verfilmungen gewonnen. Aber wie oben bereits erwähnt, zählte Larsson ja zu den politisch aktiven Journalisten.

Fazit:

Trotz einiger Längen habe ich es nicht geschafft, dass ich mich während der Lektüre in irgendeiner Weise langweile. Auch das Hörbuch wird von Dietmar Bär ganz wunderbar vorgelesen.

Bei vielen Buchreihen verhält es sich ja so, dass der zweite Band der schwächste von allen anderen Büchern ist. Das beste Beispiel ist ja hier der zweite Band von Joanne Rowlings Harry Potter „Kammer des Schreckens“. Aber keine Regel ohne Ausnahme – und diese finden wir in diesem Buch!

Der Link zu meiner Rezension vom ersten Band der Millenium-Trilogie findet ihr weiter oben im Test. Der dritte und vorerst letzte Band Vergebung wurde von mir in diesem Artikel besprochen.

Wem könnte dieses Buch gefallen?

  • Leser, die bereits vom ersten Band der Millenium-Trilogie total fasziniert gewesen sind
  • Allen Lesern, die unbedingt wissen wollen, wie es mit Blomquist und Salander weitergeht.
  • Leser, die solide schriftstellerische Handwerkskunst bevorzugen

Für wen wäre dieses Buch eher nicht geeignet?

  • Alle Leser, die bereits vom ersten Band angeödet waren
  • Leser, denen der Protagonist Mikael Blomquist zu sehr ein Frauenheld ist
  • Leser, denen die Protagonistin Lisbeth Salander zu sehr eine abgedrehte Punkerin ist

Bibliografisches

verdammnis stieg larsson buchcover

Bibliografisches zu dem Buch ‚Verdammnis‘

  • Titel: Verdammnis
  • Autor: Stieg Larsson, Wibke Kuhn (Übersetzung aus dem Schwedischen)
  • Originaltitel: Flickan som lekte med elden (Millennium 2)
  • Taschenbuch: 768 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (20. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453438213
  • Preis Stand November 2017: 9,99 € (Taschenbuch), 8,99 € (Kindle), 22,95 € (Gebundene Ausgabe), 7,99 € (MP3 CD, gelesen von Dietmar Bär)
  • Bestelllink Amazon

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Fotos: Verdammnis – Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson  ©sabienes.de
Text: Verdammnis – Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson  ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Verdammnis - Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson

Zusammenfassung
Datum
Gegenstand
Verdammnis - Der 2. Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson
Bewertung
51star1star1star1star1star