Vergebung – Teil 3 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson [Rezension]

6. November 2010 Aus Von Sabiene
Enthält Amazonlink
vergebung millenium teil 3 stieg larsson buchcover rezension

Vergebung – Teil 3 der Millenium Trilogie von Stieg Larsson

Lisbeth Salander liegt schwer verwundet im Krankenhaus. Nach ihrer Entlassung soll über ihr weiteres Schicksal entschieden werden. Es wird dann über die Frage entschieden werden, ob sie eine Gewaltverbrecherin, gemeingefährliche Psychopathin oder doch komplett unschuldig ist.
Dabei gibt es eine Menge mächtiger Personen im schwedischen Geheimdienst, die die junge Frau am liebsten für alle Zeit eliminieren würden.
Allein Mikael Blomquist und ein paar andere Freunde glauben an ihre Unschuld und setzen alle Hebel in Bewegung, dies zu beweisen.

Stieg Larsson

Die Eckdaten des schwedischen Buchautor und Journaliten Stieg Larsson (1954 – 2004) findet ihr in meiner Rezension zu dem ersten Band der Millenium-Trilogie Verderben.

Je länger ich mich mit diesem Schriftsteller befasse, umso mehr komme ich zu der Überzeugung, dass er kein bequemer Zeitgenosse gewesen ist. Seine fast schon militante Haltung gegenüber Faschismus, Neofaschismus, Rechtsextremismus, Neonazismus aber auch Rechtskonservatismus dürfte manch einem braven schwedischen Mann auf die Nerven gegangen zu sein.
Unter seinen Journalistenkollegen ist er auch dementsprechend umstritten.
Seine politische Haltung ist auch in der Millenium-Trilogie äußerst spürbar.

Vergebung – Meine Meinung

Der dritte Teil von Stieg Larssons Millenium-Trilogie knüpft nahtlos an den Showdown des zweiten Teils Verdammnis an. Damit erledigt sich auch die Frage, ob man zum besseren Verständnis die drei Bände der Trilogie in der korrekten Reihenfolge lesen sollte: Ja. Unbedingt.

Auch der dritte Teil ist wieder überaus spannend geschrieben und kurzweilig zu lesen. Leider endet er in einer fiesen „Friede-Freude-Eierkuchen“- Szenerie, aber schließlich verpflichtet ja auch der Buchtitel den Autor.
Dennoch fand ich die Zusammenhänge mit dem Geheimdienst im Geheimdienst und die Darstellung verschiedener Behördenseilschaften durchaus plausibel.
Man glaubt ja immer gerne, dass in ganz Schweden alles ganz nett ist. Das dieses Klischee nicht stimmt, wissen wir ja von Pippi Langstrumpf und Kurt Wallander.

Apropos Klischee: Stieg Larsson macht es sich und seinen Figuren sehr leicht, indem er allen Protagonisten schier unendliche Geldreserven zur Verfügung stellt.
Außerdem stattet er sie mit profunden Kenntnissen von moderner Computertechnik aus und da stechen einige Marken ganz deutlich hervor.
Und die schwedischen Frauen sind allesamt echte Fachfrauen in ihren Berufen und haben immer Spaß an Sex – besonders wenn sich Mikael Blomquist an sie heranwanzt.
Obwohl in diesem Werk der Protagonist, den ich immer als Alter Ego von Stieg Larsson sehe, fast schon monogame Züge aufweist.

Fazit:

Alles in allem bietet auch der dritte Teil der Millenium-Trilogie spannende Unterhaltung für graue Novembertage.
Gut für alle Millenium-Fans dürfte die Nachricht sein, dass David Lagercrantz die Erfolgsreiche fortsetzen wird. Wir dürfen also gespannt sein!

Wem könnte dieses Buch gefallen?

  • Allen Lesern, die nach dem Cliffhanger am Ende des zweiten Bands unbedingt wissen müssen, wie es weiter geht
  • Leser, die anspruchsvolle Thriller mögen
  • Leser, die anspruchsvolle Thriller aus Skandinavien mögen

Für wen wäre dieses Buch eher nicht geeignet?

  • Alle Leser, die schon bereits von den Vorgänger-Bänden nicht überzeugt gewesen sind
  • Leser, für die Bücher mit mehr als 800 Seiten eine wahre intellektuelle Herausforderung bedeutet.

Bibliografisches:

vergebung millenium trilogie 3 stieg larsson

Bibliografisches zu dem Buch ‚Vergebung‘

  • Titel: Vergebung (Millenium 3)
  • Autor: Stieg Larsson, Wibke Kuhn (Übersetzung aus dem Schwedischen)
  • Originaltitel: Luftslottet som sprängdes (Millennium 3)
  • Taschenbuch: 864 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (20. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453438221
  • Preis Stand November 2017: 9,99 € (Taschenbuch), 8,99 (Kindle), 22,95 € (Gebundene Ausgabe), 7,99 € (MP3 CD, gelesen von Dietmar Bär)
  • Bestelllink Amazon

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Fotos: Vergebung – Teil 3 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson [Rezension] ©sabienes.de
Text: Vergebung – Teil 3 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson [Rezension] ©sabienes.de

Zusammenfassung
Datum
Gegenstand
Vergebung - Teil 3 der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson
Bewertung
51star1star1star1star1star