Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich!

20. Oktober 2015 8 Von Sabiene
Enthält Werbelink

Zuletzt bearbeitet am/vor

weihnachten countdown

Habt ihr schon alle Geschenke für Weihnachten besorgt?

Es gibt im Internet Seiten, die sind einfach nervig, fast schon anstößig und man sollte diese Präsenzen spätestens ab dem 1. Oktober nicht mehr besuchen!
Ich spreche von diesem Countdown Wie viele Tage bis Weihnachten der mir gnädigerweise vorrechnet, wie lange ich noch Zeit haben werde, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Wobei ich die letzten drei Tage vielleicht abziehen sollte, weil es ab dem 21. Dezember erfahrungsgemäß nicht mehr allzuviel Auswahl geben wird und sogar die Amazone mit dem Versand nicht mehr recht nachkommt.
Während ich diesen Artikel schreibe, habe ich also noch 66 -3 Tage, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen.
So ein Countdown ist wirklich unerbittlich, denn die Zeit geht schnell vorbei!

Weihnachtsgeschenke für Kinder

Am leichtesten ist es natürlich immer, Weihnachtsgeschenke für kleine Kinder zu kaufen. Allerdings nur so lange, wie sie klein sind und wirklich ALLES brauchen können. Mit den Jahren wird das immer schwieriger, denn ruckzuck ist aus dem bebrillten Harry-Potter-Fan ein krasser ACDC-Anhänger geworden. Vor ein paar Jahren konnte ich bei der kleinen Tochter meiner Nichte noch mit einem Buch über Einhörner zur Lieblings-Großtante avancieren, heute hat sie damit gar nichts mehr am Hut.
Andererseits bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob diese ganzen Stapel von Lego- und Playmobilschachteln, mit denen man in der Regel den Nachwuchs so bedenkt, die richtige Wahl sind.

Junge Erwachsene

Junge Erwachsene sind eigentlich auch nicht allzu schwer zu beschenken, besonders wenn sie sich gerade die erste eigene Wohnung einrichten. Bei Sohn 1 schwanke ich gerade zwischen IKEA-Gutschein und Umzugskartons, letztere damit der Auszug mal ein bisschen vorran geht.
Sohn 2 könnte eine Putzfrau vertragen, diese müsste aber in Gestalt einer neutralen Person daher kommen, was mich als Mutter automatisch ausschließt.

Geschenke für Männer

Überhaupt sind Frauen viel leichter zu beschenken, als Männer. Denn Männer brauchen eigentlich nicht viel. Keine Manschettenknöpfe, keine Flasche mit einem guten Cognac, keine Bücher – selbst ein Ratgeber für den Badumbau könnte vom dem allerliebsten Lebenspartner völlig falsch interpretiert werden.
Also schaue ich mir die Geschenkideen von radbag.de an und finde gleich ein schön bedrucktes Schneidbrett mit dem Aufdruck: „Let’s Cook!“. Wer auch immer der hier zitierte Heisenberg sein soll: Beim Schenken kann man auch an sich selber denken!

Den Countdown austricksen

Natürlich kann man auch diesen Countdown des Schreckens austricksen, indem man am besten übers Jahr eine Geschenkeliste führt. Dort kann man dann eintragen, wer sich was wünscht und Inspirationen sammeln. Die auf diese Weise gesammelten Daten können auch für Geburtstagsgeschenke verwendet werden, denn natürlich gibt es hier, wie auch zum Hochzeitstag, Abiturfeier, Jubiläum usw. einen üblen Countdown, der läuft und läuft und läuft.

Ein Weihnachtsgeschenk habe ich übrigens schon! Und ihr?

Großes Foto: Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich!©sabienes.de
Text: Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich! ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich!

Zusammenfassung:
Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich!
Titel
Weihnachten 2015: Der Countdown läuft unerbittlich!
Beschreibung
Der Countdown bis Weihnachten 2015 läuft unerbittlich und wer schlau ist, überlegt sich jetzt schon die Weihnachtsgeschenke
Autor